BERLIN und wann geht es wie weiter?

Bernd
Mitglied seit
15.12.2014

236 Beiträge

Wer´s noch nicht gesehen hat: Es wurden gestern nicht nur die angekündigten bayrischen Digitalisate eingestellt, sondernd auch einige Hessische und man hat - und das recht umfangreich - mit den Osnabrücker Kirchenbüchern angefangen.
Danke, Archion!

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1506 Beiträge

Zitiert von: Bernd
..und man hat - und das recht umfangreich - mit den Osnabrücker Kirchenbüchern angefangen.
Danke, Archion!

Bzgl. Osnabrück ist mehr online gestellt worden, als unter "Neue Digitalisate" aufgelistet wurde:

--> Die Kirchengemeinden Osnabrück - St. Marien, wie auch Osnabrück - St. Marien - Stadt sind zwar noch nicht grün hinterlegt, enthalten aber offensichtlich ebenfalls bereits Digitalisate

Fröhliches Forschen, Vera (Nagel)

Profil gelöscht

Heute wurden anscheinend ca. 50 Digitalisate hochgeladen...
Für Hannover, Kirchenkreis Diepholz sind jetzt noch diese Orte verfügbar:
Kirchdorf
Lemförde
Mariendrebber
Mellinghausen (nicht vollständig)

Für den Kirchenkreis Diepholz bleiben also noch ca. 91 Digitalisate übrig.
Man kann also damit rechnen, dass Hannover morgen oder übermorgen abgeschlossen sein wird und dass diese Woche - Freitag oder Samstag noch mit dem Evangelischen Zentralarchiv in Berlin, dem Landeskirchlichen Archiv in Stuttgart oder dem Landeskirchlichen Archiv in Karlsruhe weitergemacht wird.

Also geht es jetzt endlich weiter, auch wenn wieder langsam...
Zu Rekordzeiten gingen ja um die 300 Digitalisate täglich...

Was mir aufgefallen ist - heute morgens hatte ich nachgezählt und da waren schon ca. 26 Digitalisate von den oben genannten Gemeinden hochgeladen.

müller-baur
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
29.08.2014

140 Beiträge

Nach den Kirchenbüchern von Hannover kommen welche aus Baden an die Reihe.

Bernd
Mitglied seit
15.12.2014

236 Beiträge

Bedeutet das, dass alle noch ausstehenden Kirchenbücher eingestellt werden oder nur eine Auswahl? Wenn der erste Fall zutreffen sollte, wird das mit Baden in diesem Jahr nichts mehr.

Profil gelöscht

Zitiert von: müller-baur
Nach den Kirchenbüchern von Hannover kommen welche aus Baden an die Reihe.

Vielen Dank für die Information.

finwe
Mitglied seit
20.12.2014

43 Beiträge

Zitiert von: müller-baur
Nach den Kirchenbüchern von Hannover kommen welche aus Baden an die Reihe.

Sehr geehrter Herr Müller-Baur,

Mich würde es sehr freuen, wenn bei dieser Gelegenheit auch endlich das "Register Mischbuch 1650,1650,1684 - Aug. 1741 [erstellt 1907]" für Schönau bei Heidelberg aus der ersten Lieferung des Karlsruher Archivs freigegeben werden könnte, damit dort vernünftig geforscht werden kann.

Hier hatte ich das Problem bereits erläutert:
https://www.archion.de/de/forum/?tx_mmforum_pi1[topic]=3115&tx_mmforum_pi1[action]=show&tx_mmforum_pi1[controller]=Topic

Mit freundlichen Grüßen

Profil gelöscht

Oh, ich sehe gerade, dass die Kirchenbücher zu Mellinghausen nun vollständig vorliegen.
Dazu Rehden-Hemsloh und ein KB von Schmalförden.

Damit fehlen für Hannover nur noch 81 Digitalisate.

Die Mitarbeiter von Archion arbeiten ja fast rund um die Uhr!

Profil gelöscht

Nur noch 45 Digitalisate für Hannover - Juhu! :-D

Profil gelöscht

Noch 37