Datenschutzerklärung

für die Nutzung der Online-Plattform „Archion“
Stand: 11. April 2016

 

1. Geltungsbereich, verantwortliche Stelle

Die Kirchenbuchportal GmbH (im Folgenden „wir“) betreibt die Internetplattform „Archion.de“ (im Folgenden „Plattform“ oder „Archion“), auf der unter Anderem Digitalisate von Kirchenbüchern abgerufen werden können. Über Art und Umfang der Erhebung und Verarbeitung der beim Besuch und der Nutzung der Plattform anfallenden personenbezogenen Daten informieren wir wie folgt:

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Stelle ist die

Kirchenbuchportal GmbH
Balinger Str. 33/1
70567 Stuttgart
Tel.: 0711/78237880
E-Mail: info@archion.de

Weitere Angaben finden Sie im Impressum.

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie sich für die Nutzung der Plattform registrieren und wenn Sie das Angebot bestimmungsgemäß nutzen, z. B. einen Zeitpass für den Abruf digitaler Inhalte erwerben oder Beiträge auf unserem Forum posten. Darüber hinaus speichern wir bestimmte Daten, die bei der Nutzung der Website anfallen.

2. Erhebung, Speicherung und Nutzung von Bestandsdaten

2.1. Registrierung bei Archion, Erwerb eines Zeitpasses

2.1.1. Wenn Sie sich bei Archion für die Nutzung der Plattform registrieren, werden folgende Daten erhoben und gespeichert: Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Anschrift, Datum der Anmeldung. Als Nutzername kann ein Pseudonym verwendet werden.

2.1.2. Im Falle des Erwerbs eines Zeitpasses für den Abruf digitaler Inhalte speichern wir über die in Ziffer 2.2.1. beschriebenen Angaben hinaus, den Zeitpunkt des Erwerbs des Zeitpasses, das gewählte Produkt, sowie Angaben zur gewünschten Zahlungsart.

2.1.3. Die im Zusammenhang mit der Registrierung bei Archion und dem Erwerb eines Zeitpasses erhobenen Daten werden in Deutschland gespeichert und verarbeitet.

2.1.4. Die Erhebung und Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung und Erfüllung abgeschlossener Verträge, insbesondere um Ihnen die Nutzung des Angebotes zu ermöglichen. Ihre Daten werden zudem genutzt, um Sie, soweit erforderlich, in vertraglichen Angelegenheiten zu kontaktieren.

2.1.5. Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt in dem dafür erforderlichen Umfang im Rahmen des technischen Betriebs der Plattform, sowie für administrative und buchhalterische Zwecke. Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte nur soweit dies für die Erbringung vereinbarter Leistungen oder zur Durchsetzung von Ansprüchen zwingend erforderlich ist oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht oder wir durch ein Gericht entsprechend verpflichtet wurden, sowie bei Anfragen behördlicher Organe, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

2.1.6. Die Abwicklung von Zahlungen mit Hilfe der Zahlungsmittel Kreditkarte, PayPal und SOFORT Überweisung erfolgt über Drittanbieter. Wir erheben in diesen Fällen selbst keine Zahlungsdaten.

2.1.6.1. Die Abwicklung von Kreditkartenzahlungen erfolgt über den angeschlossenen Zahlungsdienstleister PAYONE GmbH, Fraunhoferstr. 2-4, 24118 Kiel. Zahlungsdaten werden direkt durch PAYONE erhoben und verarbeitet. Für die Zahlungsabwicklung über PAYONE gelten die Datenschutzbestimmungen des Anbieters. Datenschutzerklärung

2.1.6.2. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal wählen, werden Ihre Zahlungsdaten unmittelbar von der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg erhoben und verarbeitet. Es gelten die Datenschutzbestimmungen des Anbieters. Datenschutzerklärung

2.1.6.3. Bei Auswahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Anbieter SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting. Die Zahlungsdaten werden unmittelbar durch den Anbieter erhoben und verarbeitet. Es gelten die Datenschutzbestimmungen des Anbieters. Datenschutzerklärung

2.2. Einstellen von Inhalten

Innerhalb der Plattform können Sie als registrierter Nutzer Forenbeiträge einstellen und eigene Inhalte hochladen. Mit dem Einstellen eines Forenbeitrags über die dafür vorgesehene Funktion werden die in der jeweiligen Maske abgefragten Angaben erhoben und gespeichert. Eingestellte Beiträge und Inhalte werden unter Angabe Ihres Nutzernamens sowie des Datums und der Uhrzeit veröffentlicht und damit beliebigen Dritten zugänglich gemacht.

2.3. E-Mail-Newsletter

2.3.1. Sie haben die Möglichkeit, unseren E-Mail-Newsletter zu abonnieren. Mit dem Abonnement ist die Einwilligung in den Erhalt des regelmäßigen Newsletters und die Verarbeitung der dafür angegebenen Daten verbunden. Der Newsletter kann neben aktuellen Informationen zu unserer Plattform und der Kirchenbuchportal GmbH Informationen zum Thema Genealogie enthalten.

2.3.2. Die Verarbeitung der angegebenen Daten, sowie der Versand der Newsletter erfolgt durch die SpeedPartner GmbH. Die Daten werden bei der SpeedPartner GmbH ausschließlich zum Versand des Archion-Newsletter verwendet und auf einem Server in Deutschland gespeichert. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

2.3.3. Ihre Einwilligung können Sie mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit über die dafür in dem Newsletter mitgeteilte Funktion, durch eine E-Mail an oder – sofern angeboten – eine entsprechende Option in den Einstellungen Ihres Nutzerkontos möglich.

3. Erhebung, Speicherung und Nutzung von Nutzungsdaten

3.1. Server Log Files

Beim Aufrufen unserer Website werden im Rahmen der Verbindungsherstellung und –erhaltung von Ihrem Browser automatisch die folgenden Daten an den Server übermittelt, auf dem unsere Inhalte gehostet werden:

  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs,
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem,
  • der von Ihnen verwendete Browsertyp und dessen Version,
  • die URL, von der aus Sie unsere Website aufrufen,
  • die aufgerufene Domain und der Name der angeforderten Datei,vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z. B. Dateiname)
  • Zugriffsstatus des Webservers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.).
  • die IP-Adresse des anfordernden Rechners

Die erhobenen Daten erlauben uns keinen Rückschluss auf konkrete Personen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor.

Mit Hilfe der Nutzungsdaten gewinnen wir zum einen statistische Erkenntnisse darüber, wie das Angebot genutzt wird. Dies dient der Verbesserung unseres Angebotes. Darüber hinaus dient die Erfassung der Daten der Rückverfolgung und Verhinderung unzulässiger Zugriffe auf den Webserver und der missbräuchlichen Nutzung der Plattform. Die IP-Adresse wird darüber hinaus zur Geolokalisierung genutzt, um den Inhalt des Angebots an den Abrufort anzupassen.

3.2. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir verwenden einen Cookie, der auf Ihrem Endgerät verbleibt und es uns ermöglicht, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistenter Cookie), um Ihnen ein dauerhaftes Login auf der Website zu ermöglichen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

3.3. Piwik

3.3.1. Zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen und der Optimierung unserer Plattform nutzen wir die Analysesoftware Piwik (www.piwik.org). Piwik verwendet sog. “Cookies”. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Plattform werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

3.3.2. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

3.3.3. Sind Sie mit der anonymisierten Speicherung und Auswertung der Daten nicht einverstanden, können Sie dem nachfolgend durch Anklicken des Kästchens jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird auf Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie abgelegt, welches die Erhebung von Sitzungsdaten des Nutzers verhindert.

4. Ihre Rechte als Nutzer

4.1. Widerruf der Einwilligung

Eine ggf. erteilte Einwilligung in die Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Nutzerdaten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann per E-Mail an die Adresse info@archion.de oder schriftlich an die oben genannte Anschrift gerichtet werden. Die Wirkungen des Widerrufs beschränken sich auf die Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten, die nicht bereits aufgrund gesetzlicher Erlaubnistatbestände auch ohne Ihre Einwilligung gespeichert und genutzt werden dürfen.

4.2. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit unentgeltlich darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben darüber hinaus jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch uns berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die oben genannte Stelle. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung bestehender Rechte und Ansprüche benötigt, sowie Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.