Jan Ferla aus Braunschweig (Bronswijck) 1675

kaa1408
Mitglied seit
29.06.2021

9 Beiträge

Ich suche Jan Ferla aus Bronswijck, Soldat, mit Sitz in Groningen NL.
Er heiratete 1677 in Groningen und wurde 1678 Vater eines Sohnes Ludovicus.

Kennt sich jemand mit Garnisonen aus Braunschweig aus? (Zumindest gehe ich davon aus, dass Bronswijck Braunschweig meinte).
Könnte er ein Söldner gewesen sein? Vielleicht aus Schweden? Italien? Polen?
Die Suche nach dem Namen Ferla bringt nichts.
Ich nehme an, sein Vater hieß auch Ludovicus (Ferla), also ist Jans erster Sohn nach ihm benannt.

CaDo-2020
Mitglied seit
04.08.2020

89 Beiträge

Hallo,

Braunschweig gehört ins Bundesland Niedersachsen.
Siehe in Archion:

Niedersachsen: Bistumsarchiv Hildesheim, dann Braunschweig anklicken.
VG

CaDo-2020
Mitglied seit
04.08.2020

89 Beiträge

Hallo,

gleich noch einmal:

Die Kirchenbücher von Braunschweig werden erst ab 1713 aufgeführt.

VG

Hiroki
Mitglied seit
01.05.2018

144 Beiträge

Hallo,
haben Sie schon mal unter dm Namen "Verla" gesucht. Bei Ancestry sind mehrere Einträge zu finden, auch für einen "Jan Verla".
Mein Abo lässt mich diese aber leider nicht einsehen.
Aber vielleicht hilft es Ihnen weiter.

Gruß
Hilli

kaa1408
Mitglied seit
29.06.2021

9 Beiträge

Danke fur ihre hilfe allen. Ich habe schone "alles" probiert....aber..

Tonx
Mitglied seit
30.04.2018

257 Beiträge

Braunschweig ist in erster Linie der Name eines Landes, nicht nur der Großstadt Braunschweig. Das ist so ähnlich in den Niederlanden, wo es auch eine Stadt Groningen und eine Provinz Groningen gibt.

Das Herzogtum Braunschweig ist nach dem II. Weltkrieg mit anderen früher selbstständigen Landesteilen zum Bundesland Niedersachsen zusammengeschlossen worden. Einige Teile des Herzogtums Braunschweig gehören heute auch tatsächlich noch zu Sachsen-Anhalt.

Es gibt heute noch eine braunschweigische Landeskirche, die hier auch bei Archion mitmacht. Sie ist bekannt für viele Militärkirchenbücher, aber man muss sie alle einzeln durchblättern.

Hier kann praktisch jede Gemeinde im früheren Herzogtum Braunschweig gemeint sein, die Angabe passt immer. Man muss aber auch beachten, dass sich die Grenzen des Herzogtums gelegentlich geändert haben ...

Außerdem sollte man die Konfession beachten. Im Bistumsarchiv in Hildesheim liegen katholische Kirchenbücher. Die meisten lutherischen Kirchenbücher älteren Datums sind nicht in den Archiven der braunschweigischen Landeskirche und daher auch nicht bei Archion online. Die muss man im niedersächsischen Landesarchiv in Wolfenbüttel persönlich einsehen. Es gibt auch ältere Kirchenbücher der reformierten Kirche, die auch nicht bei Archion beteiligt ist.

Ich rege an, zunächst in Groningen viel präziser zu recherchieren, nicht nur in den Kirchenbüchern, sondern vielleicht auch in den niederländischen Militärakten. Damit kenne ich mich allerdings nicht aus.

Viel Erfolg, Tonx

kaa1408
Mitglied seit
29.06.2021

9 Beiträge

Vielen dank Tonx, fur ihren information.

Ich habe im Holland schon ALLES durch gesucht aber...kan nichts finden fon Jan Ferla.
Villeicht ist er mit das garnizoen nach Balgien gefahren und dort geblieben.

Auch im Belgien kan ich keine spur finden.

Vielen dank nogmals.

Tonx
Mitglied seit
30.04.2018

257 Beiträge

Hallo kaa,

im Jahre 1676 gab es einen Krieg, bei dem Braunschweig mit dem Königreich Dänemark und dem Bistum Münster und weiteren verbündet war und gegen das Königreich Schweden und dessen Verbündete kämpfte. Den Schweden gehörten die Herzogtümer Verden und Bremen zwischen Weser und Elbe und dort fanden auch die Kämpfe statt. Die wichtigste Festung der Schweden war Stade.

Wenn Jan Ferla wirklich "braunschweigischer Soldat" war, war er sicherlich bei diesen Kämpfen beteiligt. Ob die Niederlande auch mit einer der Seiten verbündet war, weiß ich nicht.

Vielleicht kann man in niederländischen Geschichtsbüchern darüber noch etwas herausfinden. Zumindest könnte das erklären, warum Jan Ferla seine Heimat verlassen und in Groningen geheiratet hat. Ein bisschen Hintergrund zu den Vorfahren und ihrem Leben ist ja auch immer ganz schön.

Viel Erfolg, Tonx

maxnbg
Mitglied seit
17.12.2014

220 Beiträge

Vielleicht gibt es im Niedersächsischen Staatsarchiv noch Musterungslisten oder Stammrollen von braunschweigischen Regimentern.

Seaotter
Mitglied seit
02.07.2021

149 Beiträge

Jan Ferla:
Hij was een soldaat onder kapitein Erhard Clant.
Probeer alstublieft tot welk regiment de kapitein behoorde.

Erhard Clant :
misschien is het deze Vader
doop Groningen 1654
( De naam Clant komt vaak voor in Groningen,
Kerkelijke gemeente)

Doop 1678
Ferla = geschreven: Ferlà
peettante van Ludovicus was:
Maria Swartsenborgh. wie was zij?
(Swartsenburg, Swartenburg, Schwartzenburg, etc
zoek a.u.b. op deze naam.
Onder deze naam zijn veel mensen te vinden )

Verla ?? zijn verwant?? :

Trouwen 1706 in Vlagtwedde
De E.(erbaere) Jan Frericks Verla van Brochten=Beeck
en de deughtsame Maria Dercks van Laar.

Doop 1708 in Vlagtwedde
Maria, dogter van Jan Frerick Verla en
Maria Dercks Saelige.

etc

vriendelijke groeten