Suche Taufe in Seelen

OlliL
Mitglied seit
17.11.2017

28 Beiträge

Hallo zusammen,

das Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz in Speyer schreibt 2005 einem Forscherkollegen das im "Kirchenbuch Seelen" folgende Taufen zu finden seien:

- Joh. Michael Göddel, geb. 18.3.1752, heiratet am 2.5.1797 Maria Catharina Weber
- Johann Michael Göddel, geb. 31.07.1744
- Johann Michael Göddel, heirattet am 29.1.1786 Anna Catharina Peter

Ich interessiere mich vor allem für den 1744 geborenen Johann Michael. Seine Eltern sollen laut dem Schreiben vermutlich Michael Göddel und Maria Catharina sein.

Nur - wo genau soll die Taufe verzeichnet sein? Ich schrieb das Archiv Anfang des Jahres an mit der Bitte mir eine genaue Quellenangabe zu liefern. Zurück kam leider nur, das Vorgänge aus Seelen in den Kirchenbüchern von Niederkirchen bei Kaiserslautern (dort wurde z.B. die Ehe des ersten im Kirchenbuch Nr. 1 gefunden) sowie in den Kirchenbüchern von Rathskirchen (Nr. 3-6, 9, 10, 12, 13, 15, 16) zu finden seien.

Jedoch - Im Kirchenbuch von Rathskirchen 1703-1801 ist die Taufe 1744 und 1745 nicht zu finden.

Ich habe aktuell keinen Archion Zugang - bin aber nun auch ratlos wo ich diese Taufe finden soll....

Ich bin für jeden Hinweis dankbar....

okhaine
Mitglied seit
16.01.2015

306 Beiträge

Bevor ich es vergesse erst einmal ein Link der helfen kann, die Kirchspiele dieser Region zu finden, die bei Archion wohl online sind : https://ahnen-forscher.com/kirchenbuecher-rheinland-pfalz/

okhaine
Mitglied seit
16.01.2015

306 Beiträge

Gemäß meines Links :
Kussel =
Glan-Münchweiler, Hüffler-Wahnwegen, Konken, Kusel, Neunkirchen am Potzberg, Niederkirchen im Ostertal, Quirnbach, St. Julian, Theisbergstegen, Ulmet

Im Kirchspiel Kusel findet sich ein Tauf-Eintrag vom 31.07.1744, allerdings erkenne ich keinen Namen Göddel : http://www.archion.de/p/ce772e3d98/
Kirchenbuch : Zentralarchiv der Evang. Kirche > Kusel > Niederkirchen im Ostertal > Taufen, Trauungen, Bestattungen, Sonstiges 1654-1780

Wenn es jemand transkribieren könnte ...? Arbeitsteilung ;-)

Gruss, Oliver

okhaine
Mitglied seit
16.01.2015

306 Beiträge

Es gibt noch ein zweites Niederkirchen, dort findet sich nix. Auch nicht in Rathskirchen, sehr kleines Dorf, wenig Geburten.

Gruss, Oliver

okhaine
Mitglied seit
16.01.2015

306 Beiträge

Ah, es gibt doch einen Gödel Eintrag, aber mit den Namen haut es trotzdem nicht 100pro hin. Es handelt sich um ein nicht-eheliches Kind, wie ich denke : http://www.archion.de/p/a5ad9ba3de/

Wie eben, wer unterstützt es zu transkribieren?

Gruss, Oliver

OlliL
Mitglied seit
17.11.2017

28 Beiträge

Hallo Oliver,

erstmal recht herzlichen Dank für die Zeit die du dir genommen und die Mühe die du dir gemacht hast die Sachen rauszusuchen. Ich würde die Einträge versuchen zu lesen, habe ja aber leider aktuell kein Abo. Ich warte erst noch auf ein paar Kirchenkreise in Brandenburg bevor es sich wieder richtig für mich lohnt.

Der Nachname wurde manchmal auch Kittel, Kettel oder so geschrieben - ich glaube aber erst in Brandenburg wo der Name der Siedler dem ein oder anderen Pfarrer schlicht unbekannt war.

Viele Grüße,
Oliver

OlliL
Mitglied seit
17.11.2017

28 Beiträge

Hier übrigens die Überlegungen eines Forschers dessen Unterlagen ich übernommen habe - er ist inzw. über 90 und leider dement.

Es geht um den Johann Michael und dessen Taufe ganz links neben der Lochung.

https://we.tl/t-2f3Lg4KM91

ich vermute, es ist der vor-eheliche Sohn von Johann Michel Goedel und Maria Catharina Franck(en) die Ende 1744 in Staudenheim heiratten und ab da ihre Kinder in Staudenheim taufen lassen.

Ich denke es ist ein und das selbe Paar Eltern was hier die insgesammt 5 Kinder bekommt.
- 1. Kind: Johann Michael
-- Ehe der Eltern
- 2. Kind: Johann Nickel
- 3. Kind: Johann Jacob
- 4. Kind: Johann Wilhelm
- 5. Kind: Anna Catharina

Nur - um das zu "beweisen" müsste ich den Taufeintrag von Johann Michael finden und schauen was da so steht.....

Für Staudernheim gibt es glaube ich auch Konfirmationen aus der Zeit - dort müsste der 1744 Johann Michael dann ja auch auftauchen....

Nochmals Viele Grüße,
Oliver

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2084 Beiträge

Hallo,
leider in den Kirchenbüchern Seelen nichts zu finden.

Die Kirchenbücher Staudenheim finde ich leider nicht.

Würde dort auch mal schauen ob da mehr steht.

Gruß

Sven

OlliL
Mitglied seit
17.11.2017

28 Beiträge

Hallo Sven,

okhaine hat ja 2 mögliche Taufen verlinkt.
@okhaine: In welches Kirchenbuch geht der 2. Link?

Viele Grüße,
Oliver

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2084 Beiträge

Hallo,
leider passt da der Familienname nicht wie bereits geschrieben.

Wo ist das andere Kirchenbuch zu finden ?
Eventuell hier eine Lösung zu finden ?

Ist überhaupt nicht meine Vorschungsregionen.

Sven