Bitburg Familienbuch 4 Bände

  • 1
bhk
bhk
Mitglied seit
20.02.2017

23 Beiträge

Liebe Forscherfreunde,

bin auf der Suche nach der katholischen Familie Bures und denke im Familienbuch Bitburg könnte ich fündig werden. Bevor ich es kaufe(69 Euro) wäre ich interessiert, ob ich richtig liege.

Caspar Bures geb. 11.9.1841 in Malberg/Bitburg
Vater Carl Bures
Mutter Catharina Kleifges

jerome.landgraefe
Mitglied seit
29.12.2015

109 Beiträge

Hallo,
ich wollte fragen, ob Malberg/Bitburg gesichert ist? Denn bei https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:VZ9P-2ZY findet sich für diesen Ahnen eine Heirat im Zivilstandsregister der Stadt Eschweiler. Und es gibt einen Stadtteil "Mahlberg" in Bad Münstereifel, https://de.wikipedia.org/wiki/Mahlberg_(Bad_M%C3%BCnstereifel) , was dann doch deutlich näher läge als Malberg/ Bitburg?
Aber das nur eine Vermutung/ Anregung, das angefragte Familienbuch habe ich leider nicht/ kann da also nicht gegenprüfen.
Viel Erfolg bei der Suche,
Jérôme

jerome.landgraefe
Mitglied seit
29.12.2015

109 Beiträge

Da man hier ja leider nicht editieren kann, antworte ich mir selbst: ich habe mich da etwas verschrieben, ich meinte nicht die Stadt Eschweiler, sondern den Stadtteil Eschweiler von Bad Münstereifel. Weitere Stadtteile da Mahlberg und auch Bergrath (dieser Ort findet sich ja beim 1874 geborenen Sohn Caspar Bures, https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:V4YT-46L ).
Die Ortsangabe bei familysearch.org scheint mir also irreführend zu sein, das dürfte wahrscheinlich nichts mit der heutigen Stadt Eschweiler zu tun haben, sondern Bad Münstereifel. Und die Eingemeindung von Eschweiler nach Bad Münstereifel fand ja erst 1969 statt, https://de.wikipedia.org/wiki/Eschweiler_(Bad_M%C3%BCnstereifel)

Viele Grüße,
Jérôme

bhk
bhk
Mitglied seit
20.02.2017

23 Beiträge

Familienbuch Kyllburg

Heute Vormittag konnte ich das Orstfamilienbuch Kyllburg, leider nur Band 1 bis 1799 sichten.

Dort viele Kleifges! Ich bin nun auch unsicher.
Ich habe von dem Stadtarchiv Düsseldorf aus den Einwohnermeldekarteien die Mitteilung:

Caspar Bures geboren 11.4.1841 ( 11.9.1841?) in Mahlburg/Bitburg und gestorben am 9.8.1925 (Standesamt Düsseldorf-Eller) war in 1. Ehe verheiratet mit Margarethe Thoenissen geboren 4.2.1843 in Bergrath und gestorben 23.10.1895 ohne Ortsangabe.

Irritierend, dass sich das Mahlberg mit einem h schreibt und das bei Bitburg ohne h.

Ich bräuchte dringen jemanden der mir im Kyllburg Ortsfamilienbuch die Geburt des Caspar bestätigt oder auch nicht. Werde mal im Forum nach dem Buch fragen.

bhk
bhk
Mitglied seit
20.02.2017

23 Beiträge

http://www.rolf-freytag.de/fhilfe/tomslist/malberg.txt

Hier finde ich in Malberg/Bitburg die Geburt des Caspar

bhk
bhk
Mitglied seit
20.02.2017

23 Beiträge

Danke, diesen Fund habe ich auch. Ich suche nach der Herkunft der Eltern. Werde in der nächsten Woche das OFB Bitburg (viele Bures) nachsehen.

Jokurz
Mitglied seit
15.09.2014

370 Beiträge

Hallo,

Am 12./13.02.1828 heirateten in Malberg
Carolus Burg/Carolum Burgs, Eltern Joannis Burg, Catharinae Verve/Werwi
und
Catharinha Kleifges/Kleiffges, Eltern Caspari Kleifges, Margaretae/Margarethae Kremer/Kraemer
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:J46H-HH7
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:J4D1-VS1

  • 1