OPR: Falsche Schreibung Ortsname

  • 1
ThSalein
Mitglied seit
23.08.2018

1 Beiträge

Ostpreußen:
Der Ortsname "Klein-Gnie" im Kreis Gerdauen ist hier als Angabe des Kirchspiels falsch geschrieben. Das ist etwas anderes als "Rosengarten-Doben", also ein Doppelname. Der Ort hieß bis Juni 1938

Klein Gnie,

wie bei allen Orten in Ostpreußen derartige Vorsilben wie Klein, Groß, Königlich, Adlig usw. per Gesetz mit Leerzeichenabtrennung geschrieben worden sind.
1938 wurde der Ortsname für Klein Gnie in

Kleingnie

geändert. Das sollte Archion auch so halten, denn es kann für ein Suchsystem ein entscheidender Unterschied sein.

Th. Salein

chaotsani
Mitglied seit
15.06.2016

75 Beiträge

Wie schon mehrfach im Forum geschrieben wurde von Nutzern und auch Archion selbst, bitte mit solchen Fehlern direkt an den Archion-Support wenden (als kostenpflichtiger Nutzer über die Feedbackfunktion des jeweils betroffenen Kirchenbuches oder einfach als Email an Archion und deren Ticketsystem info@archion.de).

  • 1