Online-Stellung der Kirchenkreise Walsrode, Celle, Nienburg und Loccum-Stolzenau

Kokp18
Mitglied seit
10.04.2016

81 Beiträge

Hier nun die Antwort:

"die drei Kirchenkreise sind fertig digitalisiert und werden damnächst an Archion geliefert. Wann der Upload erfolgt, findet sich dann im Newsletter."

Hampusch
Mitglied seit
09.01.2015

66 Beiträge

Zitiert von: Kokp18
"die drei Kirchenkreise sind fertig digitalisiert und werden damnächst an Archion geliefert. Wann der Upload erfolgt, findet sich dann im Newsletter."

Danke für Deine Info!

elinnea
Mitglied seit
19.03.2016

1 Beiträge

Hurra! Danke für die Nachricht.

sarpei
Mitglied seit
28.08.2015

3 Beiträge

Herzlichen Dank für diese Information, das lässt hoffen ... .

Viele Grüße

sarpei

Kokp18
Mitglied seit
10.04.2016

81 Beiträge

Hallo zusammen,

anscheinend müssen wir uns weiterhin gedulden. Im neuen Newsletter sind für die Zeit nach dem Abschluss des derzeitigen Imports Berliner Kirchenbücher Bücher des Landeskirchlichen Archivs Stuttgart, des
Landeskirchlichen Archivs Karlsruhe und des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland vorgesehen. Das Landeskirchliche Archiv Hannover bleibt wieder unberücksichtigt.

Immerhin gibt es einen Hoffnungsschimmer: Frau Sutter hat letzte Woche angekündigt, dass die Kirchenbücher der Gemeinde Steimbke im Kirchenkreis Nienburg "noch in diesen Sommer online gehen" würden (vgl. hier.

Vorerst müssen wir uns also mit dieser noch recht unpräzisen Angabe begnügen, wenn auch die Hoffnung besteht, dass die Bücher der Kirchenkreise Celle (Land), Nienburg und Loccum-Stolzenau in den nächsten zweieinhalb Monaten online gehen, nachdem beispielsweise die Bücher des Kirchenkreises Nienburg im April 2015 für das laufende Jahr, im September 2015 und nochmals im Februar und März 2016 für das Jahr 2016 und im November 2016 für Januar/Februar 2017 angekündigt worden waren. Seit Januar legte sich das Landeskirchliche Archiv nur mehr auf 2017 fest und auf konkrete Nachfrage (vgl. oben) hieß es, die Übermittlung finde "demnächst statt" und die Ankündigung der Kirchenkreise sei folglich dem Newsletter zu entnehmen. Zwei Newsletter später fehlt allerdings noch jede Spur von den entsprechenden Kirchenkreisen. Für die über zweijährige Verzögerung ist natürlich nicht Archion verantwortlich, es wäre allerdings wünschenswert, wenn nach entsprechend langen Wartezeiten und Vertröstungen seitens des Archivs zumindest der Import priorisiert werden würde und nicht hintangestellt wird (vorausgesetzt, die Daten sind inzwischen wie angekündigt an Archion übermittelt worden). Hoffen wir das Beste und begnügen uns damit, dass Nienburg, Loccum-Stolzenau und Celle (Land) hoffentlich im nächsten Newsletter auftauchen...

sppo
Mitglied seit
12.01.2015

8 Beiträge

Jetzt ist ja z.b. aus Celle einiges online gegangen, aber warum als einzele Überschrift und nicht unter Celle?

Und gibt es auch Celle-Neustadt?

XJS
XJS
Mitglied seit
25.12.2014

45 Beiträge

Zitiert von: Kokp18
Für die über zweijährige Verzögerung ist natürlich nicht Archion verantwortlich, es wäre allerdings wünschenswert, wenn nach entsprechend langen Wartezeiten und Vertröstungen seitens des Archivs zumindest der Import priorisiert werden würde und nicht hintangestellt wird

Hallo,

ich warte zwar auch auf die KB Loccum,
finde es allerdings fair, daß die Bücher in der Reihenfolge der Lieferung online gehen.
Man kann es eh niemandem Recht machen, gemeckert würde immer von irgendwem, also würde ich die Daten einfach chronologisch abarbeiten.

Grüße aus OWL
Anja

Kokp18
Mitglied seit
10.04.2016

81 Beiträge

Der Satz war zugegebenermaßen etwas misslich formuliert. Was ich damit ausdrücken wollte, war, dass der Import nicht verschleppt werden sollte, sondern optimalerweise hätte beginnen sollen, als die Digitalisate vorlagen. Da dies bereits seit Juni der Fall ist (vgl. hier, hatte ich gehofft, dass die Einspielung der Daten parallel beginnen würde und nicht erst mit einer weiteren Verzögerung von über einem Monat. Die letzten Tage haben ja durchaus gezeigt, dass ein paralleler Upload aus mehreren Archiven möglich ist.
Nachdem der Kirchenkreis Celle nun vollständig ist, hoffen wir mal, dass die noch ausstehenden Kirchenkreise Loccum-Stolzenau und Nienburg bald folgen werden.

Hampusch
Mitglied seit
09.01.2015

66 Beiträge

Hallo Frau Sutter,

wie sieht denn die aktuelle Planung für den Import vom Kirchenkreis Loccum-Stolzenau aus?
Laut LKA-Hannover ist Loccum-Stolzenau schon online!

Zur Info für Forscher in anderen Regionen (lt. LKA-Hannover):

Folgende Kirchenkreise sind für 2017 in Bearbeitung:
Hoya, Grafschaft Schaumburg (Sprengel Calenberg-Hoya)

Für 2018 sind zur Zeit folgende Kirchenkreis geplant:
Syke, Springe, Hameln-Pyrmont (Sprengel Calenberg-Hoya)

(Stand: August 2017)