Auflistung alle Orte im Browser

  • 1
Gabriele.Mueller
Mitglied seit
18.12.2014

9 Beiträge

Es wäre sehr schön, wenn alle für die Einstellung bei Archion vorgesehenen Kirchenbücher bei den einzelnen Archiven gelistet wären, nicht nur die schon digitalisierten "grünen".
Konkret habe ich hier ein Problem mit den Kirchenbüchern von Kassel (alles grün - aber zumindest der Kirchenkreis Eschwege fehlt und vielleicht auch noch weitere) und auch bei Berlin (alles grün - aber welche Ortsteile von Berlin noch fehlen ist nicht ersichtlich).

judith.sutter
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
17.08.2015

346 Beiträge

Hallo Gabriele.Mueller,

da haben Sie vollkommen Recht. Eine Listung aller kommenden Digitalisate wäre durchaus wünschenswert – jedoch leider nicht möglich. Archion erhält sowohl die Digitalisate als auch die Meta-Daten von den datengebenden Archiven. Nun ist es aber so, dass noch nicht alle Archive über komplette Meta-Datenlisten verfügen, z.B. weil in einigen Landeskirchen die Erfassung der Kirchenbuchbestände parallel zur Digitalisierung läuft oder weil keine separate Listung der Meta-Daten vorgesehen ist.

baukuthi
Mitglied seit
16.01.2015

510 Beiträge

Zitiert von: Gabriele.Mueller
..... und auch bei Berlin (alles grün - aber welche Ortsteile von Berlin noch fehlen ist nicht ersichtlich).

Grob gesagt fehlen von Berlin noch alle "Dörfer", also die 1921 erst eingemeindeten Ortsteile. Komplett sind bisher Berlin-Charlottenburg und Berlin-Schöneberg (bis auf die Bücher die in die Sperrzeit reinragen, diese werden nicht seitengenau aufbereitet sondern bleiben komplett gesperrt). Der Upload von Berlin-Kreuzberg ist unvollständig beendet, da wohl ein ganzer Teil Fiche bei der Digitalisierung vergessen wurde. Theoretisch müßte als nächstes Berlin-Neukölln kommen, das wäre KK 4 von Berlin, der aus 22 Kirchenkreisen besteht. Alles andere was bisher da ist sind nur Bruchstücke der jeweiligen Kirchenkreise und Kirchen, wenn dann ja auch nur bis 1874, da die Papierkopiebücher des Reichsippenamtes mit Beginn der Standesämter enden.

Von Brandenburg ist ja nach wie vor überhaupt nichts in Sicht.

Martina (Nutzer)

  • 1