Niederklein in der Pfalz?

  • 1
UweBender
Mitglied seit
04.04.2015

17 Beiträge

Angeblicher Geburtsort und Geburtsjahr ist bei einem Mitglied meiner Ahnenfamilie Niederklein, in der Pfalz 1777. In der Pfalz konnte ich kein Niederklein finden. Kann mir jemand weiterhelfen

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1506 Beiträge

Ist dieser KB-Eintrag, in dem diese Ortsangabe steht, bei Archion online?

Wenn ja, bitte den Permalink mitteilen.

(Einen Ort "Niederklein" finde auch ich nur in Verbindung mit Stadtallendorf, Lk. Marburg-Biedenkopf, Hessen.)

UweBender
Mitglied seit
04.04.2015

17 Beiträge

Vielen Dank für die Hilfsbereitschaft.
Der Eintrag ist zu finden: Landesk.Arch. Kassel>Marburg-Stadt>Luth. Gemeinde>Tote 1830-1848. Bild Nr. 841, Einttrag 31, Naumann, Anna Margaretha, geb. Nauman.
Niederklein (Stadtallendorf) war und ist überwiegend katholisch (Mainzer Einfluss). In diesen Kirchenbüchern ist kein Eintrag vorhanden. In den ev. KBs der entsprechenden ev. Gemeinden habe ich auch nichts gefunden.
Uwe

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1506 Beiträge

Danke für die Details.

Ich würde jetzt zunächst die Heirat des Heinrich Naumann um 1795/1800 suchen. Möglicherweise gibt diese "bessere" Informationen zum Herkunftsort seiner Frau her.

Tut mir leid, daß ich nicht mehr zu dieser Suche beitragen kann.

Besten Gruß
Vera

UweBender
Mitglied seit
04.04.2015

17 Beiträge

Danke für den Hinweis.
Marbach gehört zur KG Marburg - Elisabethkirche. Für die entsprechenden Zeit sind bei Archion keine Digitalisate eingestellt. Es befindet sich aber eine Verfilmung im LKArchiv Kassel, die ich schon durchsucht habe. Aber ich geb's nicht auf!

Lieben Gruß
Uwe

  • 1