Info: Familienregister Württemberg

Forscher57
Mitglied seit
10.01.2015

199 Beiträge

Hallo,

Ich habe mal eine Frage zu den Familienregistern BW.

Ab welchem Jahr fangen die Register an?

Gibt es die auch schon vor 1700 ?

Porticus0243
Mitglied seit
18.12.2014

6 Beiträge

Hallo Forscher 57
Die FR beginnen in Württemberg mit dem Jahr 1808.
Da die Pfarrer aber gehalten wurden, sie auch rückwirkend zu erstellen, kann man unter günstigen Umständen dadurch fast noch ein Jahrhundert weiter zurückkommen. Häufig wurden die FR aber nicht neu erstellt, sondern die Seelenregister, die es bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts gibt, wurden übernommen. So können die FR teilweise tertiäre Quellen darstellen mit der Gefahr, dass Daten nicht oder falsch übernommen worden sind. In Unterjesingen habe ich in einem Fall festgestellt, dass eine Mutter im Seelenregister falsch zugeordnet wurde. Wenn man nicht auf die erste Eintragung zurückgeht, läuft man Gefahr, diese Fehler zu übernehmen.

Katla
Mitglied seit
09.01.2015

2 Beiträge

Hallo,

es fehlen bei Stuttgart noch 2 Familienregister, ausgerechnet die, die ich bräuchte, Bd. 24 und 26 (oder war es 25 und 27?). Werden die noch online gestellt oder gibt es da die schon mehrfach genannten Probleme?

Jokurz
Mitglied seit
15.09.2014

519 Beiträge

Hallo,

herzlich willkommen im Forum.

am besten bei ARCHION direkt nachfragen, weshalb die
FAMILIENREGISTER 1861-1862 BAND 24
FAMILIENREGISTER 1863-1864 BAND 26
aus Stuttgart, Innenstadt

nicht online einzusehen sind.

lobster58
Mitglied seit
10.07.2015

68 Beiträge

Meine Erfahrung in der Praxis mit den gesperten FR, die auch bei den Pfarrämtern sind. In einem Pfarramt konnte ich das FR ohne Einschänkung einsehen.
Der Pfarrer aus dem Nachbarort hat drei mal mit "Experten" seiner Landeskirche telefoniert. Ergebnis: nicht einsehbar wegen Datenschutz.
Es gibt halt "Sotte ond Sotte".

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1992 Beiträge

Hallo,
alle Lücken sollen dieses Jahr noch geschlossen werden,
die nicht unter den Schutzfristen fallen, also bis 1875.

Wann genau kann ich nicht sagen, erst war es Frühjahr dann im laufe des Sommers , beim letzen Newsletter war nicht dabei.
Eher dann Herbst.

Sven

Katla
Mitglied seit
09.01.2015

2 Beiträge

Vielen dank für die Rückmeldungen, dann werde ich noch ein wenig warten. Eigentlich kann es keinen datenschutzrechtlichen Grund geben, warum die Familienregister noch nicht online sind. Im landeskirchlichen Archiv konnte man sie einsehen und auch im Stadtarchiv Stuttgart sind sie verfilmt und einsehbar. Wegen Corona kann man nur leider eben nicht mal schnell hinfahren und die Sachen selbst kopieren.

ahnentom
Mitglied seit
10.10.2014

117 Beiträge

Hallo Anja,
die von Dir gesuchten FR Stuttgart sind bei Ancestry (kostenpflichtig) einsehbar:

Band 24: https://www.ancestry.de/imageviewer/collections/61229/images/1054313-00002?ssrc=&backlabel=Return

Band 26: https://www.ancestry.de/imageviewer/collections/61229/images/1054315-00002?ssrc=&backlabel=Return

Gruss
Thomas

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1992 Beiträge

Hallo,
ich Frage mal nach ob bekannt ist wann den fehlenden Sachen online gehen.

Archion und die Landeskirche sitzen ja im gleichen Haus.

Sven