BERLIN und wann geht es wie weiter?

ahnentom
Mitglied seit
10.10.2014

116 Beiträge

Liebes ARCHION-Team,

eine Mitteilung über die voraussichtliche Dauer der Neueinspielung der Berliner Digitalisate wäre sicher im Interesse vieler Ihrer Kunden!

Bitte lassen Sie uns dann auch wissen, wie es danach weitergehen wird.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Thomas (Wagner)

libero
Mitglied seit
01.01.2015

436 Beiträge

Die Hoffnung stirbt wohl zuletzt.

Gruß
Libero

ahnentom
Mitglied seit
10.10.2014

116 Beiträge

Liebes ARCHION-Team,

wie wäre es mit einer Antwort?

Gruß
Thomas (Wagner

grammaticissimus
Mitglied seit
20.12.2014

11 Beiträge

Hallo Thomas,

eine Antwort von ARCHION? Das wäre ja mal etwas ganz Neues ...

Herzliche Grüße

fr_bobbele
Mitglied seit
22.01.2015

14 Beiträge

Tja, ich warte schon 4 Monate auf weitere Kirchenbücher in Württemberg. Leider Fehlanzeige. Diesbezügliche Anfragen an das Archion-Team bringen nichts, wie die vielen Einträge im Forum zeigen.
's isch halt, wia wemma a Ochs ins Horn pfetzt. - Leider -

fr_bobbele

ahnentom
Mitglied seit
10.10.2014

116 Beiträge

Liebes ARCHION-Team,

ich bitte Sie nochmals um eine Antwort.

Gruß
Thomas (Wagner)

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1592 Beiträge

Zitiert von: ahnentom
...eine Mitteilung über die voraussichtliche Dauer der Neueinspielung der Berliner Digitalisate wäre sicher im Interesse vieler Ihrer Kunden!....

Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen.

Und nur mal so als rein rechnerischer "Überblick"....
Vom LKA Berlin stehen z.Z. ca. 1.200 Digitalisate (Bücher) bei Archion bereit.
Mit der Neueinspielung hat Archion am 01.08.2015 begonnen. Bis heute sind 18 Tage vergangen.
Unterstellt man (vorsichtig) 40 neueingespielte Digitalisate/Bücher pro Tag, wären bis dato etwa 720 Digitalisate neueingespielt worden.
D.h. 480 Stück sind noch übrig, macht eine kalkulierte Restdauer der Neueinspielung von ca. 12 Tagen.

Mein ganz persönliches Fazit: vor Ende August 2015 würde ich nicht mit einem Abschluß der "Baustelle Berlin" rechnen.

Aber ich kann ja auch vollständig daneben liegen und nicht zuletzt deshalb auch von meiner Seite die Bitte an Archion um Information.

BG, Vera (Nagel)

Profil gelöscht

Man hat in der Vergangenheit aber auch sehen können, dass hunderte von Digitalisaten "fertiggestellt" werden konnten.
Somit hätte es innerhalb von einer Woche erledigt sein können...

libero
Mitglied seit
01.01.2015

436 Beiträge

Mir ist da gestern ein böser Gedanke gekommen:
Warum werden wir Nutzer hier wie nützliche Idioten behandelt und dumm gehalten?
Nun, wenn ARCHION sich besser darstellen würde und noch mehr Nutzer das Portal nutzen würden, so ginge die Performance noch mehr in die Knie. Und das will man vielleicht vermeiden, damit nicht irgendein dummer Nutzer auf die Idee kommt, ARCHION deswegen in Regress zu nehmen?
Wie gesagt: ein kleiner böser Gedanke!

Gruß
Libero

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1592 Beiträge

Zitiert von: libero
Mir ist da gestern ein böser Gedanke gekommen:
Warum werden wir Nutzer hier wie nützliche Idioten behandelt und dumm gehalten?
Nun, wenn ARCHION sich besser darstellen würde und noch mehr Nutzer das Portal nutzen würden, so ginge die Performance noch mehr in die Knie. Und das will man vielleicht vermeiden, damit nicht irgendein dummer Nutzer auf die Idee kommt, ARCHION deswegen in Regress zu nehmen?
Wie gesagt: ein kleiner böser Gedanke!

Gruß
Libero

Sorry, Libero, bei allem nötigen Respekt aber m.E. hilft Polemik als Reaktion überhaupt nicht weiter.

Nichts für ungut, Vera (Nagel)