Schröder/Echterdiek Hochzeit Lesehilfe

christophpilsel
Mitglied seit
12.11.2020

211 Beiträge

Hallo,

Ich bitte um Lesehilfe für diese Hochzeit:

http://www.archion.de/p/4c143e9f68/

16ten 32 Philipp Schröder Cord Schröder einlieger zu ????????

Sohn? Frederike ????? Cord Echterdiek ??? ???? ????

Bitte um Vervollständigung.

Ich such auch nach der Taufe von Philipp Schröder und bitte auch hier um Hilfe.

Vielen Dank vorab

Daniel1959
Mitglied seit
29.04.2021

419 Beiträge

Mal ein erster Versuch.

Den 16 ten 32. Philip Schröder, des Cord Schröer, Ein(lieger) zu S..lba...
ehe(licher) Sohn, u Friederike, des wei(land) Joh. L....d Cord(?)
Echterdiek(?), Straussenk(?) Br. Were.. As.e, ehe(liche) Tochter

Die Experten müssen noch prüfen, ergänzen bzw. ändern.

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

3149 Beiträge

den 16ten 32. Philip Schröder, des Cord Schröer, Einl. zu Sylbach
ehel. Sohn, u. Friederike, des weil. Joh. Berend Cord
Echterdiek, Strassenk. Br. Weral in Aspe, ehel. Tochter

Weral = Werl
siehe auch: Werl-Aspe

Strassenk. = Strassenkötter = Hoppenplöcker - siehe z.B. hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hoppenpl%C3%B6cker

christophpilsel
Mitglied seit
12.11.2020

211 Beiträge

Hallo,

Super Danke.

Werl-Aspe spricht für Spöck da habe ich schon einiges gefunden mit hilfe eines anderes Forum Mitglied.

Aber die Taufe von Philipp Schröder habe ich bisher noch nicht gefunden da habe ich auch schon in Spöck geschaut aber eventuell habe ich ggf. was übersehen.

Habt ihr einen Tipp für mich wo ich noch schauen kann?

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

3149 Beiträge

Wie es im Eintrag steht kommt der Bräutigam, Schröder oder Schröer, aus Sylbach.

(Echterdiek = die Braut stammt aus Werl-Aspe.)

christophpilsel
Mitglied seit
12.11.2020

211 Beiträge

Aber Sylbach wäre doch im KB Spöck zu suchen oder?

christophpilsel
Mitglied seit
12.11.2020

211 Beiträge

Quatsch für Schötmar sorry

Knetterheyder
Mitglied seit
27.02.2017

20 Beiträge

Hallo,

hier der Link für das Eheprotokoll:
https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5Bdouble%5D=0&tx_dlf%5Bid%5D=https%3A%2F%2Fwww.landesarchiv-nrw.de%2Fdigitalisate%2FAbt_Ostwestfalen-Lippe%2FL108A%2F~001%2F00173%2Fmets.xml&tx_dlf%5Bpage%5D=83&cHash=74a7e13467b98644b4b2676bf696767f

Die Gemeinde Sylbach könnte auch zum Kirchspiel Lage gehören.

Viele Grüße

Uwe

christophpilsel
Mitglied seit
12.11.2020

211 Beiträge

Super Danke habe jetzt mal in Lage geschaut aber bisher nichts gefunden.

Kann leider dein Eintrag aus dem Link nicht wirklich lesen.

Kann nur Philipp Schröder und Cord Schröder (sein Vater) lesen.

Bitte hier um Lesehilfe.

KoenigAguar
Mitglied seit
05.03.2016

232 Beiträge

Actum Schötmar den 24. Jul.
1807.
Philipp Schröer des Einlie-
gers Cord Schröer auf dem
adlichen Gute Sÿlbach, im Ge-
folg vorgezeigten Trauscheins
des Hn. v. D___ allda, vom
heutigen Datum, will sich

verheirathen mit Frie-
derike (gestrichen: E) des weil. Stra-
ßenkötters Joh. Berend (Cord) Ech-
terdiek N. 30 in der Bau-
erschaft Werl und Alge
eheliche Tochter. Sponsus und
sponsa sind freÿ. Das Ver-
mögen dieser letztern besteht
nach dem Zeugniß des Bauer-
richters Hofmeier v. 18. d. M.
in Mobilien und Moventien,
welche 100 ____ an Werth hal-
ten.