Todesursache 1634

  • 1
piet
Mitglied seit
01.01.2015

75 Beiträge

http://www.archion.de/p/368dfa13fa/

Wie kam Hanß Weik im Dreißgjährigen Krieg ums Leben?

"Circa .... tempius als das landt (?) vom ..............Volk eingenommen, ist umbkommen Hanß Weik, Essig Müller ...................................... weil er auf den Aichlenberg [Aichelberg?] geflohen unndt in deß ............
........................... daselbsten gewesen .............................
pius et .............. DEUS MISSERATUR OMNIUM SUORUM"

Danke für jede Unterstützung.

piet

Daniel1959
Mitglied seit
29.04.2021

419 Beiträge

Ich kann kein Latein, Google-Übersetzer...

Eingabe (latein):

pius et pacatus.
DEUS MISEREATUR OMNIUM SUORUM.

Ausgabe (deutsch):

liebevoll und friedlich.
Gott zeige alle ihre.

msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

1310 Beiträge

Leider kann ich nur ein paar Wörter mehr lesen, aber ich fang einfach mal an, mit vielen Lücken und Unsicherheiten....

Circa hoc tempus als d(as) landt vom keis(erlichen) Volck eingenommen, ist umbkommen
Hanß Weick, Essig Müller, d(er) alte ... ... ... hatt man bei eigentliche
Nachrichtung, das helt man derfür, weil er auf den Aichelenberg gefloh(en) unndt
in deß Henßlins Hauß daselbsten gewesen, seie er darin (als ein brentde Men, unnd
d(er?) ins W... Eli... b..den) verbrunnen, ist 75 annoru gewesen. pius et pacatus.
DEUS MISEREATUR OMNIUM SUORUM

Ist er in einem brennenden Haus umgekommen?

Gruß,
Michael

user722
Mitglied seit
26.05.2016

1326 Beiträge

Lücke 2.Zeile vielleicht:

"wie ihme ergangen"

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1752 Beiträge

Deus miseratur omnium suorum

Gott erbarme sich all der Seinen

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1752 Beiträge

pius et pacatus

fromm und friedvoll

KoenigAguar
Mitglied seit
05.03.2016

232 Beiträge

annorū = Abk. für annorum = seines Alters

  • 1