Namensvariante: Nicolag ?

  • 1
uzman
Mitglied seit
29.08.2020

37 Beiträge

Hallo

http://www.archion.de/p/39d18e19a0/

bei der 2 Hochzeit von unten lautet der Vorname: NICOLAG.
Ich werd aber aus dem g am Ende nicht schlau. Oder liegt der Fehler bei mir? und ich lese falsch?
Einen Schreibfehler schließe ich eher aus, denn die Person oberhalb heißt zufällig auch Nicolaus - korrekt geschrieben mit s -
Es ist mir deshalb wichtig, weil später ein Claus Schad auftaucht und ich nicht weiß, ob das da nun derselbe ist...

Dankeschön

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

1635 Beiträge

Die lateinische Endung -us kann durch ein Zeichen ersetzt werden, das einem g oder y ähnelt. Er heißt also doch Nicolaus.

msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

1008 Beiträge

.... manchmal findet man in Ahnenlisten auch den schönen Vornamen "Georgig", der eigentlich als "Georgius" hätte gelesen und transkribiert werden sollen.
(...war mit zu Beginn meiner Forschungen auch passiert ...)

uzman
Mitglied seit
29.08.2020

37 Beiträge

Super. Ich danke sehr!

  • 1