More confacto

  • 1
MueMau
Mitglied seit
24.10.2018

24 Beiträge

Ich habe im Todesregister mehrmals gelesen, jemand wurde "more confacto" begraben. Weiß jemand, was das bedeutet?

Danke

Peptino
Mitglied seit
30.12.2016

162 Beiträge

Bin nur Nicht-Lateiner. Eine kurze Google-Suche brachte ein paar alte Bücher, bei denen Google "confacto" gelesen hatte, aber im Buch "confueto" stand. Vielleicht heißt es daher immer "more confueto".

Das würde dann laut diesem Link "auf gewöhnliche Art" heißen.
https://books.google.de/books?id=YTtZAAAAcAAJ&pg=PA31&lpg=PA31&dq=more+%22confueto%22+latein&source=bl&ots=OmmKzfH4Xc&sig=ACfU3U2afoPKbHu7Xt4XOexusPatpgU5EA&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwjZzd_ZprLuAhWKsRQKHQ4pBNkQ6AEwAXoECAEQAg#v=onepage&q=more%20%22confueto%22%20latein&f=false

Viele Grüße,
Frank

MueMau
Mitglied seit
24.10.2018

24 Beiträge

Super, Peptino, das könnte hinkommen
Ich habe in Google immer nach "more confacto" gesucht und wurde nicht fündig ...

Vielen Dank

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1241 Beiträge

"more consueto"
Das ist ein spitzes s.

Peptino
Mitglied seit
30.12.2016

162 Beiträge

Stimmt

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1241 Beiträge

more Ablativ von "mos" = Sitte, Brauch
consuetus gewohnt, gewöhnlich

also "nach gewohnter Sitte"

Bei "more consueto majorum" kommen die Vorfahren ins Spiel. Frei übersetzt "nach alter Väter Sitte".

  • 1