Veste Coburg

  • 1
Meka55
Mitglied seit
21.12.2020

4 Beiträge

Ich suche das Taufregister der Veste Coburg um 1806. Mit den Einträgen im Bieblinger bin ich nicht weitergekommen.Cortendorf und Seidmannsdorf, die unter Coburg stehen bringen mich nicht weiter.

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2261 Beiträge

Hallo,
die Veste hat keine eigenen Kirchenbücher.

Die Kirchenbücher sind in in verschieden Stadtkirchen Coburgs zu finden:

die älterste ist:
https://de.wikipedia.org/wiki/Morizkirche_(Coburg)

https://de.wikipedia.org/wiki/Evangelisch-Lutherisches_Dekanat_Coburg

Diese sind hier noch nicht verfügbar.

Sven

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2261 Beiträge

Hallo,
es wurden doch einzelene Kirchenbücher sperat geführt.
1)
Hofgemeinde

2)Vestgemeinde

Mutterkirche war aber immer:

https://de.wikipedia.org/wiki/Morizkirche_(Coburg)

Stadtkirche von Coburg.

Leider alles im Moment nicht verfügbar.

Sven

Meka55
Mitglied seit
21.12.2020

4 Beiträge

Danke, da probier ich nochmal mein Glück.
Liebe Grüße Karin

Oberfranke
Mitglied seit
21.08.2015

39 Beiträge

Die Coburger Kirchenbücher wurden im Dezember nach Nürnberg verbracht, sind dort im Lesesaal derzeit zugänglich, sobald das Archiv coronabedinngt wieder Öffnet.

Die Veste hatte sehr wohl eigene Kirchenbücher, die teilweise später von der Garnsonsgemeinde weitergeführt wurden.

Gruß
Oberfranke

Oberfranke
Mitglied seit
21.08.2015

39 Beiträge

Vielleicht ein Tipp noch, alle Taufen, Begräbnisse udn Hochzeiten wurden ab 1791 in den sogenannten "Coburger Intelligenzblättern" veröffentlicht. Diese sind online verfügbar.

  • 1