Hassberge: Weiler Erlsdorf

  • 1
uzman
Mitglied seit
29.08.2020

37 Beiträge

Hallo,

ich Suche die Kirchenbücher der Ortschaft, oder besser des Weilers: Erlsdorf. (Lkr. Hassberge/ Unterfranken / Bayern)

Er ist heute mit dem Nachbarort Sulzbach zusammengwachsen.

Ich habe bei der Recherche sogar Kirchenbücher gefunden, in der Pfarrerei Manau - leider aber erst ab 1813!

Soweit ich dort die erste Seite entziffern konnte, wird darauf verwiesen, dass Erlsdorf neu zur Pfarrei hinzugekommen ist, da es sich um eine sächsische (Herzogtum Sachsen-Coburg-Gotha) Exklave in Bayern handelt.
Aber weder bei den anderen sächsischen Exklaven (Nassach / Königsberg i. Bay.) noch dem Nachbarort Sulzbach (in den Kirchenbüchern von Schweinshaupten) habe ich einen Hinweis auf ältere Daten gefunden.
Könnte natürlich sein, dass diese wohl sehr wenigen "Seelen" auch einfach irgendwo dazwischengerutscht sind und von mir nicht gesehen wurden.

Weiß jemand Rat?

Peptino
Mitglied seit
30.12.2016

162 Beiträge

Laut dem Biebinger war Erlsdorf bis 1812 bei Ditterswind und der kath. Pfarrei Hofheim, dann bei der Pfarrei Manau.
http://www.archion.de/p/c181495f92/

Oberfranke
Mitglied seit
21.08.2015

39 Beiträge

vor 1683 gehörte Erlsdorf schon mal zur Pfarrei Manau

1959Irmelshausen
Mitglied seit
02.07.2015

23 Beiträge

Du müsstest Deine Vorfahren (Namen?) in Schweinshaupten finden!
Viel Glück!

  • 1