Herkunft von Leonhard Brändler

  • 1
Hankel1
Mitglied seit
14.07.2019

2 Beiträge

In Bad Wildbad heiratet am 17.4.1747 Maria Catharina Brändler (*err.Mai 1727 wo? +5.11.1768 in Wildbad) den Georg Christoph Lutz. Bei der Hochzeit wird Ihr Vater erwähnt " Leonhard Brändler, verstorben als Grenadier unter der hochfürstlichen württembergischen 8. Truppe. Nun habe ich bei familysearch gelesen, daß im katholischen Kirchenbuch von Neuhausen bei Pforzheim das Begräbnis eines Leonhard Brändler am 1. Oktober 1745 steht. Ist jemand näheres zu dieser Person bekannt. Leomhard Brändler dürfte da auf der Durchreise verstorben sein,
Ich selbst kann die KB in Freiburg nicht einsehen, auch nicht zu einer Forschunsstelle der Mormonen fahren, da ich die Pflege für meine Frau übernommen habe.

Hankel1
Mitglied seit
14.07.2019

2 Beiträge

Durch die Mithilfe eines Ahnenforscher(Flominator)
konnte ich den Eintrag einsehen. Es handelt sich um den gesuchten Leonhard Brändler. Er stammt aus Wallerstein.
Im Gebiet Donau-Ries gibts eine Hirtenfamilie Brändler, die in dortigen OFBs beschrieben wird.zB OFB Oppertshofen
Danke für die Hinweise

  • 1