Freude und Enttäuschung

  • 1
JohGliebSchmidt
Mitglied seit
18.01.2015

1 Beiträge

Vielen Dank für Ihre Einladung zum Betatest, über die ich mich sehr gefreut habe. Leider mußte ich hernach aber feststellen, daß im Gegensatz zu früheren Ankündigungen die Digitalisate des Landeskirchenarchivs Dresden gar nicht dabei sind. Dabei hatte ich mich besonders auf die Daten aus den Dörfern um Stollberg gefreut, die ja schon verfilmt sind. Eine Recherche der Bestände des EZB ergab, daß auch die Kirchgemeinden meiner schlesischen Vorfahren nicht vorhanden sind. So nützt mir derzeit der Zugang leider gar nichts.
Ist denn eine Teilnahme des Dresdner Archivs wenigstens für die Zukunft irgendwann geplant?

RoryGilmore89
Mitglied seit
29.12.2014

10 Beiträge

Welche früheren Ankündigungen? Wo hast du gelesen, dass das Landeskirchenarchiv Dresden mitmachen soll?

hier http://www.kirchenbuchportal.de/wer-sitzt-drin-im-boot/ wurde letztes Jahr veröffentlicht welche Archive mitmachen.
Sachsen war leider nie angekündigt.

Für mich wäre Sachsen auch interessant, aber uns bleibt nichts anderes übrig als zu warten und zu hoffen, dass sich Sachsen doch irgentwann dazu entscheidet mitzumachen.

silberpunze
Mitglied seit
05.01.2015

39 Beiträge

Mich würde hierzu interessieren, an welchem Hebel man ziehen muss, um die Sache zum Laufen zu bringen?
Es ist wirklich traurig, dass Mitteldeutschland hier kaum vertreten ist.

schlawiano
Mitglied seit
05.01.2015

2 Beiträge

Es ist leider so, Mitteldeutschland fehlt komplett. Sachsen (nicht angekündigt), Sachsen-Anhalt, Thüringen sind bis jetzt nicht vertreten.

Für mich gibt es noch andere relevante Gebiete im Saarland, Bayern, Schlesien... Aber auch da... (Bous, Dillingen, Völklingen , Bad Kissingen, Pyrmont)... nichts.

Nun aus der freudigen Erwartung auf das Kommende, wurde die Erkenntnis, dass es sicher noch Jahre dauern wird, bevor ich das Portal sinnvoll nutzen kann. Die Idee ist nach wie vor gut, ich freue mich, dass der Anfang gemacht wurde, und hoffe dass eines Tages (vermutlich sehr ferner Zukunft) auch KB für mich dabei sind. Ich bin noch jung und kann es zum Glück aussitzen ;-)

_luAp
Mitglied seit
20.03.2015

1 Beiträge

Jap, das würde mich auch interessieren. Sind denn schon mal konkrete Ideen dargelegt worden, inwiefern man bspw. die sächsischen Kirchen dazu bringen könnte, ebenfalls mit „ins Boot“ hier bei ARCHION zu steigen und ob dieses Unterfangen überhaupt Aussicht auf Erfolg hätte?
Auch verstehe ich nicht, warum einige Kirchen nicht mitziehen. Sicher, der Aspekt der Benutzungsgebühren vor Ort ist ein mächtiger Punkt und würde ggf. teilweise verloren gehen, wenn ein allumfassender Online-Dienst existieren würde...

Gruß,
Paul

Eule81
Mitglied seit
09.02.2016

1 Beiträge

Ich glaube auf Sachsen können wir noch lange warten. Habe jetzt einen Termin direkt in Dresden - in VIER Monaten....und was den Kontakt angeht, kundenfreundlich ist was anderes...

lab61
Mitglied seit
01.06.2016

4 Beiträge

Da herrscht wohl immer noch die Kundenmentalität der DDR.

  • 1