Bistum Würzburg, kath. Pf. Gemeinfeld mit ev. Birkach

  • 1
ahnenwest
Mitglied seit
09.01.2015

12 Beiträge

In der sonst kath. Pfarrei Gemeinfeld wurde 1671-1820 das evang. Birkach bei Burgpreppach mitgeführt. Die KB Gemeinfeld (3 Bände) liegen allerdings im Bistumsarchiv Würzburg. Fraglich ist jedoch eine Einstellung bei Archion oder Matricula Online. Burgpreppach im Dekanat Rügheim führt sie jedenfalls nicht mit auf.
Ich suche nun den Anschluß an Johann Peter Bausenwein (evang.) aus Birkach, in Gemeinfeld getauft am 02.08.1764. Die Eltern: Nicolaus Bausenwein mit Margaretha N.N. (beide evangelisch)

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1999 Beiträge

Hallo,
das Kirchenbuch gehört wohl der katholischen Gemeinde.
Daher wird es hier nicht online gestellt.

Frag doch einfach im Archiv nach was mit den 3 Bänden ist.

Sven

tkrämer
Mitglied seit
15.12.2014

44 Beiträge

die Frage ist eher, wann denn die kath. KB des Bst Würzburg mal online gehen. Da sie eh alle dort am PC einsehbar sind (im Bistumsarchiv) geht es wohl eher um Verträge, die meines Ermessens durchaus mit Matricula gemacht werden könnten. Es sind ja mittlerweile doch einige Bistümer dort online. Ein eigenes Süppchen kochen werden die so sicher nicht.
Meine Empfehlung ist eher zu warten, wenn es nichts ganz dringendes ist. Falls du in der Nähe von WÜ wohnst solltest du aber dann doch mal hinfahren.

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1999 Beiträge

Hallo,
für Bayern soll ja das Bistum Regensburg noch kommen.
Es fehlt dann nur noch Würzburg Bamberg und Eichstätt .
Denke da warten wir noch lange.

Oder ist jemand was anders bekannt ?

Sven

Wonderfalls
Mitglied seit
03.10.2016

9 Beiträge

Hallo,

Stand Ende 2019 war das Eichstätt demnächst starten könnte die Kirchenbücher online zustellen.

Bei Würzburg braucht man noch wohl noch 5 Jahre, warum auch immer ...

Für Bamberg und Regensburg wird das wohl in den nächsten Jahren eher nichts. Noch nichts in dieser Richtung vernommen, die müssten ja erstmal mit der Digitalisierung starten.

Quelle: https://www.compgen.de/2019/11/kirchenbuch-digitalisate-deutscher-bistuemer-bei-matricula-online/

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1999 Beiträge

Hallo,
für Regensburg wurde eine Petition gestartet.
Hoffen wir das es was hilft.
Würzburger Bistum ist ja heute bereits alles im PC zu sehen, soll daher eigentlich schnell möglich sein dies online zu stellen.

Für Bamberg ist wohl nichts so schnell zu erwarten.

Sonst ist für Bayern ja alles online.

Sven

  • 1