Rückmeldung

  • 1
Profil gelöscht

Habe mich heute angemeldet und darauf gleich getestet und finde bisher keine Beanstandungen. Der Download ist für mich nicht interessant, wenn ich davon ausgehe das ich mir den Jahrespass holen würde und somit jederzeit die Einträge anschauen könnte. Für diejenigen die einen kompletten Eintrag haben wollen bzw. generell, sollte man beim Download einen Rahmen ziehen können wo alles gewünschte in guter Auflösung enthalten ist. Ansonsten waren bei meinen Test-Downloads Doppelseiten auch bereits monierter Berliner KB in der PDF bei 151% gut lesbar, auch bei Zoomerhöhung auf bis zu 300%. Zugeben muß ich nur das Lese-Erfahrung bei mir vorhanden ist und selbst Verzehrtes/Unschärfe kaum problematisch ist. Eventuell kann man auch über eine Art Premium-Download nachdenken, wie das dann genau aussehen könnte hinsichtlich Preisgestaltung usw. diese Diskussion überlasse ich denen die es interessiert.
Ich denke Archion sollte sich zunächst auf das Kerngeschäft Kirchenbucheinsicht konzentrieren, alle anderen Spielereien(Forum, UGC...) sollten dann kommen wenn das Kerngeschäft läuft. Denn so lange nicht eins meiner wichtigen Kirchenbücher online ist wird man auf meinen Jahresbeitrag verzichten müssen, wie es bis jetzt ausschaut auf Jahre.

sh01
Mitglied seit
16.01.2015

19 Beiträge

Bisher fand ich auch keine Fehler. Aber viele Scans sind ja nicht online.
Seiteaufbau geht schnell, was an den "Kachelbildern" liegen dürfte.

Getestet unter Ubuntu 14.04 mit Firefox 35.

  • 1