Geburtsort der Braut

  • 1
ruelurch
Mitglied seit
19.01.2015

21 Beiträge

Hallo,
bei Heirat am 16. 17. et 18. post Trinitatis (1727) http://www.archion.de/p/f56a98d387/ im Kb Sonnewalde kann ich den Ortsnamen aus dem der Vater der Braut stammt - 'Martin Christophs gewesenen Ackermanns in ???' - nicht lesen. Beginnt ja wohl mit einem G aber endet mit einem h. Einen solchen Namen kann ich in Brandenburg einfach nicht finden. Kann mir jemand helfen?

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

1621 Beiträge

Getsch: wohl Jetsch bei Luckau.

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2257 Beiträge

Hallo,
Getsch steht da.

Sven

ruelurch
Mitglied seit
19.01.2015

21 Beiträge

Hallo,
Jetsch scheint richtig zu sein. Das G kommt eventuell vom slawischen Namen Gecze.
Danke für die Hilfe

  • 1