Kinten

  • 1
berndsh
Mitglied seit
19.10.2018

57 Beiträge

Hallo,

kann mir jemand sagen, was mit den Kirchenbüchern von Kinten ist?
Eigentlich müssten sie doch zumindest im Kreis Heydekrug aufgeführt werden, weiß oder blau.
Oder sind sie verschollen oder verloren?

Mit freundlichen Grüßen
Bernd

Kischken
Mitglied seit
25.07.2020

2 Beiträge

Die sind verschollen.

berndsh
Mitglied seit
19.10.2018

57 Beiträge

Jein. Inzwischen habe ich bei
http://wiki-de.genealogy.net/Kinten_(Kr.Heydekrug)#Kirchenb.C3.BCcher
folgendes gefunden:

Zitiert von:
Die Kirchenbücher von Kinten (Kr.Heydekrug) sind nur noch als Verfilmungen des Reichsippenamtes erhalten, die heute in Leipzig lagern (Sächsisches Staatsarchiv Leipzig). Die Originale sind verschollen. Vorhanden sind als Verfilmungen nur noch:
Taufen 1822-1862
Heiraten 1803-1875

Die Originale sind also weg, aber es gibt Verfilmungen, die aber wohl leider nicht bei Archion landen werden.

  • 1