Lesehilfe gesucht

  • 1
Flott
Mitglied seit
22.12.2019

11 Beiträge

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr seid alle fit und munter.

Ich benötige eure Hilfe bei einere zufällig gefundenen Textstelle:

ttps://www.archion.de/de/viewer/?type=churchRegister&uid=87888&pageId=18677537&zoom=11&degree=0&coords=3394%2C2650

Folgenden Text konnte ich schon entziffern, allerdings fehlen mir noch einige einzelne Wörter die sicherlich wichtig für das Verstädnnis des Textes sein müssten:

Den 06.12.1808 nachmittags 3 Uhr kam einer ________ ledigen Weibs _____ in Buttenhausen _________, mit einem Sohn, getauft am 07.12. Der Nahme der Mutter ist der Angabe nach Johanna Ottin. geb. in _________ im________. Ihr Vater ist Christoph Ott, gemeiner (?) unter dem königl. württermbergischen _______-Regiment von Heubronn (Heilbronn?).
Sie gibt zum Vater des Kindes an: Christian Nauglein (?) von Metzingen, Unrter-Offizier unter dem königl. württ. Infanterie-Regiment von Kauerer (?) Garnison Ludwigsburg, welcher aber die Paternität (Vaterschaft) nicht eingestanden habe. Diese Angabe ____ an das königl. Oberamt Münsingen__________(Beim weiteren Text bin ich komplett verloren).

Vorab schonmal vielen Dank für eure Zeit. Bleibt gesund und passt auf euch auf.

Grüße Flo

FremmaW
Mitglied seit
23.02.2018

89 Beiträge

Hi Flo,

ein bisschen was konnte ich wohl ergänzen, hoffentlich richtig.
Bei deinem Link fehlte das h zum https. Der Permalink lautet:
http://www.archion.de/p/5e8938e3b9/

Den 06.12.1808 nachmittags 3 Uhr kam einer ___??___ ledige Weibs-Person hier in Büttenhausen nieder, mit einem Sohn, ?? getauft 7.Dez. Der Nahme der Mutter ist der Angabe nach Johanna Ottin. geb. in _________ im Preußischen. Ihr Vater ist Christoph Ott, gemeiner (?) unter dem königl. württermbergischen Linien?-Regiment von N?eubronn (Heilbronn?).
Sie gibt zum Vater ihres Kindes an: Christian Nauglein (?) von Metzingen, unter-Offizier unter dem königl. württ. Infanterie-Regiment von Kauerer (?)
Garnison Ludwigsburg, welcher aber die Paternität (Vaterschaft) nicht eingestanden habe. Diese Angabe wurde an das königl. Oberamt Münsingen einberichtet? um? mit
dem Commando Reg. ??? hierüber zu communiziren.
Gevatterleute: Vic. M. Brocks?hauer Jungfr. Christiane
Schauzzin(?) ...

Grüße von Christiane

BerndSchulz
Mitglied seit
04.01.2016

321 Beiträge

Hallo,

Doppelposting!!
Wurde bereits gelöst.

Grüße
Bernd

flori224
Mitglied seit
30.06.2016

59 Beiträge

Hallo Flo,

hier noch meine Transkription:

"Den 6. Dec. 1808. Nachmittags 3 Uhr. kam eine
vagirende ledige Weibs-Person hier in Buttenhausen
nieder, mit einem Sohn, Gustav, getauft 7. Dec. Der Nahme
der Mutter ist der Angabe nach: Johanna Ottin, geb. in Mischau?
im Preusischen, - ihr Vater ist Christoph Ott, gemeiner unter
dem Königl. Württembergischen Linien-Regiment von
Neubronn. Sie gibt zum Vater ihres Kindes an:
Christian Stäuglein(?), von Metzingen Unter-Offizier unter dem Königl.
Württembergischen Infanterie-Regiment von Kammerer
Garnison Ludwigs-burg, welcher aber die Paternität
nicht eingestanden habe. - Diese Angabe wurde an das
Königl. Oberamt Münsingen einberichtet, um mit
dem Commando des Reg. Cammerer hierüber zu Communizieren.
Gevatterleute: Vic. M. Beckshammer. Jungfr. Christiane
Schauppin. Baptizans: Pastor loci"

Viele Grüße

Florian

Flott
Mitglied seit
22.12.2019

11 Beiträge

Vielen Dank!

  • 1