FN MOHR aus dem Fuldaschen

  • 1
Forscher57
Mitglied seit
10.01.2015

245 Beiträge

Hallo,

gesucht wird ein Johannes MOHR aus dem Fuldaischen.

Folgende Daten habe ich:

Johannes MOHR
Geschlecht: männlich
Beruf: Soldat in königl. Preußischen Diensten
Konfession: katholisch
gestorben: Königreich Preusen 1810

Partner: oo vor 1800, Anna Elisabeth RUNCKEL * in Ehlscheid 01.06.1778, + Datzeroth 05.12.1852

Eintrag im KB:
Johannes MOHR. Musketier im Regiment von Winning, Hauptmann von LENTZEN Kompanie. Johann Mousquetier von des Hauptmanns von Lentken Comp. cath gt. und Johanna Elisabeth Runkel luth.gt.

Kinder:
Ludwig Karl MOHR, * 04.02.1798 in Berlin
Karl MOHR * 28.02.1799 in Berlin Mitte, + 22.08.1859 in Rengsdorf
-Eltern: des Johannes Mohr aus dem Fuldaschen ehel. Sohn.

August Ferdinand MOHR, * 14.06.1800, + 1801 in Berlin

Carolina Wilhelmina MOHR, * 25.12.1806 in Berlin Mitte.
-Eltern: eheliche Tochter des in königl. Preußischen Diensten stehenden Soldaten aber jetzt abwesenden Johannes MOHR.

Anmerkungen:
Anno 1810. Ein Soldat fällt im Königreich Preusen .Er hinterläßt eine Frau und einen elfjährigen Sohn ( Karl MOHR, evangelisch, * 08.02.1799 Berlin) in Berlin.

--------------------------------------------------------------------

Wer kann Angaben zur Herkunft des Johannes MOHR machen?

Heimboldshausen
Mitglied seit
19.03.2019

13 Beiträge

Hallo,

Mohr gab es 1888 in Eichenzell, 1897 in Wiesen, 1909 in Großenlüder und 1915 in Hettenhausen.

Vielleicht wurde der Gesuchte in einem dieser Orte geboren?

Mit besten Grüßen
Wolfgang

  • 1