Ärgerliche Doppelpostings - Offene Mail an Archion

msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

383 Beiträge

ZUR KENNTNIS AN ALLE USER:
Offene Email an ARCHION, die ich jetzt gleich über das hier integrierte Feedback- bzw. Kontaktformular absenden werde.

Liebes Archion Team,

Wann bitte unternehmen Sie endlich was in Sachen Doppelpostings????????????
Das ist wirklich ätzend (hätte man früher in meiner Jugend gesagt)
Wenn Sie schon eine dringend erforderliche Editierbarkeit eigener Beiträge einschließlich Rücknahme eigener Beiträge (solange noch nicht beantwortet) nicht umsetzen können, dann hätte ich einen konstruktiven Vorschlag:
Direkt neben dem "Beitrag Erstellen"-Button einen FETTEN Rahmen setzten, oder ein aufdringliches Popup setzen, der die User z.B. mit folgendem Text zur Disziplin ermahnt:

"ACHTUNG!!! Bitte NICHT mehrfach klicken. Auch wenn eine Fehlermeldung erscheint, bitte zwei Minuten abwarten und nach erneutem Aufruf der Seite prüfen, ob ihr Beitrag nicht doch erfolgreich erstellt wurde. Sonst erscheint ihr Beitrag u.U. doppelt oder mehrfach und behindert dadurch dessen Beantwortung im Forum massivst. DANKE."

Gruß,
Michael

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1987 Beiträge

Sehr richtig, Michael!

Volle Unterstützung von mir!

BG, Vera

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1748 Beiträge

Hallo,
ja das ist schon lang überfällig.

Leider Archion hat das bereits Verneint, die Forderung ist schon einige Zeit her.

Sven

judith.sutter
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
17.08.2015

346 Beiträge

Reproduktion Doppelposting

judith.sutter
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
17.08.2015

346 Beiträge

Reproduktion Doppelposting

judith.sutter
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
17.08.2015

346 Beiträge

Reproduktion Doppelposting

judith.sutter
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
17.08.2015

346 Beiträge

Ich hab jetzt innerhalb von 3 Sekunden 3 Doppelpostings erzeugt, indem ich einfach mehrfach hintereinander auf "Beitrag erstellen" geklickt habe. Zwei Minuten abwarten musste gar nicht sein. Das heißt einfach abwarten. Wenn das erstellen einer Nachricht tatsächlich zwei Minuten dauert, müssten Sie einfach geduldig abwarten, bevor Sie wieder auf den Button klicken.

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1987 Beiträge

Guten Morgen,

zunächst zur Sachlage einer reibungslosen Beitragserstellung hier im Forum:

1. Nach Klicken der Schaltfläche "Antworten" befindet man sich im Fenster: Antwort auf: xyz (Name des User-Beitrages)

2. Man schreibt den Antworttext und klickt anschließend in diesem Fenster einmal auf die Schaltfläche Beitrag erstellen

3. Wenn alles reibungslos verläuft, dann springt die Ansicht direkt zurück in die Ansicht des User-Beitrages xyz, auf den man geantwortet hat.
Ganz oben auf dieser Seite erscheint jetzt explizit die Meldung in einem grün umrandeten Kästchen Der Beitrag wurde erfolgreich erstellt.

Es treten jedoch mehrfach pro Woche / zuweilen auch mehrfach pro Tag Fälle auf, bei denen das Absenden eines Beitrages -ohne Userverschulden- eben nicht reibungslos verläuft und der User dann z.B. Folgendes beschreibt (als winzige Auswahl vielfacher Meldungen hier im Forum):

Nachricht von Blitzer, 24.02.2020 19:43
"Wenn ich clicke auf "Erstellen" bekomme ich auf meinem Bildschirm "Bad Gateway", beim 2ten mal funktionierts aber Post ist doppelt."

Nachricht von Phil59, 09.02.2020 18:52
"sorry für das Doppelposting. Das ist jetzt schon das zweite Mal, daß ich eine Nachricht absgechickt und anschließend eine Fehlermeldung "Bad Gateway" gekriegt habe. Schließe ich den Browser und öffne ihn wieder, dann erscheinen zwei Nachrichten"

Nachricht von Swanahilt, 12.01.2020 13:42
"Erste Antwort gleich von mir selber: nach Anzeigen eines "bad gateway" nach ewigem Rotieren der Sanduhr bin ich davon ausgegangen, daß der Forumsbeitrag nicht abgesandt wurde und habe ihn erneut abgeschickt. Daher: Entschuldigung für das Doppelposting!"

Nachricht von Phil59, 25.12.2019 21:10
"Sorry, daß mein Posting mehrfach erscheint. Ich habe zweimal eine Fehlermeldung erhalten "Bad Gateway" und nichts ist auf dem Bildschirm passiert. Nachdem ich mich ausgeloggt hatte, erschien meine Nachricht dreimal."

usw. usw.

Hierfür wird eine Lösung gesucht!

BG, Vera

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1987 Beiträge

...oder brandaktuell

Nachricht von JamesL vom 23.03.2020 14:04
"Entschuldigen Sie bitte die dreifache Erstellung des Eintrages. Aufgrund technischem Fehler hatte ich die Seite mit "Gateway-Fehler" nochmals aktualisiert, ohne zu wissen, dass der Eintrag bereits vorhanden war."

In diesem Fall lagen zwischen 1. Posting und dem 3. Posting, soweit das hier ablesbar ist, rd. 3 Minuten - eine "gefühlte Ewigkeit" im Internet...

Vera

Baggers
Mitglied seit
26.02.2018

15 Beiträge

Hallo zusammen!
Ist mir auch schon passiert, wußte aber nicht warum! Habe schon gegrübelt, ob ich mich vielleicht etwas angestellt habe. Da bin ich jetzt aber beruhigt, daß es nicht unbedingt an meinem Alter liegt!
Viele fränkische Grüße
Edith