Suche nach den Daten meiner Ur-Ur-Urgroßeltern

  • 1
Roman87
Mitglied seit
20.03.2020

3 Beiträge

Hallo miteinander!

Seit geraumer Zeit bin ich dabei, die Geschichten meiner Familien aufzuarbeiten. Vieles an Daten und Fakten habe ich bereits aus diversen Archiven hier im Umkreis entnehmen können, auch haben mir diverse Internetseiten weiterhelfen können.
An einer Stelle hakt es jedoch bei mir: Meine Ur-Ur-Urgroßeltern kamen aus dem Kreis Oldenburg, genauer aus Donnerschwee. Sie waren evangelisch. Leider sind mir nur ihre Namen bekannt, weiter leider nichts. Ihre Tochter heiratete, wurde katholisch und wohnte bis zu ihrem Tod in Ahaus (Ihre Lebensdaten sind mir bekannt.)
Leider bin ich durch die derzeitige Krise nicht in der Lage, mir den entsprechenden Account zu leisten, dennoch kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, ich wäre sehr dankbar.

Zu den Daten:

Tochter:

GESINA GERHARDINE ELISABETH NIEHOFF, geb. CARSTENS: geb. 25.04.1881, Donnerschwee-Oldenburg, gest. 05.04.1946, Ahaus

Eltern:

Johann Heinrich Karsten Carstens

Elise Gesina Helene Frederike Carstens, geb. Reimers

Beide zur damaligen Zeit wohnhaft in Donnerschwee.

Vielleicht ist jemandem ja möglich, mir die Geburts- und Sterbedaten dieser beiden Personen herauszufinden.

Falls jemand sonstige Forschungshilfen für mich hat, würde ich mich freuen und bin gerne für einen Austausch zu haben!

Grüße ins Wochenende, bleibt gesund!
Roman

Spätburgunderrakete
Mitglied seit
20.03.2015

162 Beiträge

Hallo Roman,

die Taufe von GESINA GERHARDINE ELISABETH CARSTENS geb. 25.04.1881
am 06.06.1881 ist dir auch bekannt?
Zu finden hier:
Oldenburg: Archiv der Evang.-Luth. Landeskirche > Ohmstede > T 1870-1888 bei Archion Seite 514 Oldenburg Landgemeinde

Viele Grüße und passe auf dich auf,
Frank

PD1964
Mitglied seit
02.11.2016

123 Beiträge

Hallo Roman,

im Taufeintrag steht folgendes:

Gesine Gerhardine Elisabeth Carstens, Eltern: Joh Hin Carsten Carstens Schustermeister in Donnerschwee und Elis Gesine Helene Diederike Reimers, Paten: Gerhard Reimers, Gesine Bartels, Gesine Ratjen

Ich bin dann mal bis Anfang 1878 die Taufen zurück gegangen, habe dabei keine weiteren Einträge gefunden. Auch bei den Trauungen bis 1878 habe ich nichts gefunden, so dass ich davon ausgehen würde, dass die Eltern vor der Geburt in die Gemeinde zugezogen sind.

Der Pate Gerhard Reimers könnte der Vater der Mutter sein, dann könnte Gesine Gerhardine die erstgeborene Tochter sein, wo oft einer oder beide Großväter Paten waren.

Taufeinträge mit Reimers habe ich aber auch nicht gefunden, daher stammt dieser Name (wie Carstens) wohl auch nicht aus der Gegend?

Aber alles Spekulationen. Vielleicht kann ein Forscher aus der Region mehr helfen (mein "Forschungsgebiet" ist es nicht).

Grüße
Peter

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

2168 Beiträge

Guten Abend,

in Ergänzung zu den Angaben von Peter möchte ich hinzufügen:

Nachfolgende Angaben basieren auf den verfügbaren Registern für das KB Ohmstede.

- keine Heirat "Carstens - Reimers" im KB Ohmstede

- keine Heirat "Reimers" im KB Ohmstede

- kein Sterbefall der Eheleute "Carstens - Reimers" im KB Ohmstede ab 1902 (zwischen 1881 und Ende 1901 existieren keine Register)

Im KB Ohmstede existiert eine einzige Familie "Carstens" um die 1880ziger Jahre:

Ehemann: Johann Wilhelm Christian Carstens, Arbeiter in Nadorst
Ehefrau: Johanne Helene Catharina Gerhardine geb. Müller

Verbindungen zur hier gesuchten Familie "Carstens - Reimers" sind nicht erkennbar, auch nicht über Patennennungen bei Kindstaufen.

Soweit für den Moment.

BG, Vera

Roman87
Mitglied seit
20.03.2020

3 Beiträge

Hallo Miteinander!

Ich bin leider jetzt erst wieder hier im Forum, da ich mich derzeit durch die katholischen Kirchbücher kämpfe. Spannende Angelegenheit, was man da so alles über seine Familie erfährt =).

Ich habe die Daten lediglich vom Standesamt in Ahaus bekommen, da Gesina Carstens und Hermann Niehoff in Ahaus heirateten. Die Dame schrieb mir hierzu:

"Die Eltern von Gesina G.E. Carstens waren:
Johann Heinrich Karstens und Elise Gesina Helene Diederike Reimers, beide evangelisch.
Die beiden lebten wohl im Geburtsort ihrer Tochter in Donnerschwee, heute Oldenburg. Lebensdaten im Ahauser Kirchenbuch nicht genannt."

Zudem weiß ich, dass einige Kirchenbücher aus Ahaus im WK II bei einem Bombenangriff verloren gegangen sind.
Derweilen konnte ich - zumindest auf katolischer Seite - Daten herausfinden, welche dem Standesamt in Ahaus nicht bekannt sind.

Nun weiß ich auch nicht, ob Carstens / Reimers ihr lebenlang in Donnerschwee lebten.

Kennt jemand dort eine Anlaufstelle, wo ich mich erkundigen könnte? Gibt es im Bereich Oldenburg / Kreis Oldenburg eine Anlaufstelle für dies?

Beste Grüße und bleibt gesund!
Grüße aus dem Münsterland
Roman

Roman87
Mitglied seit
20.03.2020

3 Beiträge

Ach, und wie unhöflich von mir: Vielen lieben Dank für eure Hilfe =) freut mich sehr!

  • 1