Suche Kirchenbücher - Schwarzwald/Czarnylas

Zeitkind
Mitglied seit
08.03.2020

7 Beiträge

Moin!
Eventuell kann mir ja jemand helfen. Ich suche Kirchenbücher, die die Region um Schwarzwald / Czarnylas (vorzugsweise bis Honig) vor 1857 abdecken. Ab 1857 findet man einiges in den polnischen Archiven, aber ein Kirchspiel scheint es dort erst ab 1857 gegeben zu haben. Zudem kommt noch eine blöde Verwaltungsgrenze, die meine Familie damals aber wenig gestört hat, so daß wohl manches - Erdmannsberg - nur in Neumittelwalde zu finden wäre - wo die Kirchenbücher aber leider als verschollen gelten und das Standesamt halt nur bis ~1888 reicht. Der Ortsteil Laski gehörte aber wohl zu Schwarzwald, so daß ich zumindest dort ein wenig weiter kommen könnte als bisher.
Daß meine Family mit Hoffmann & Szyszka so ziemlich die häufigsten Nachnamen da hatte, ist nur ein kleines weiteres Problemchen. Bei den Verwandschaftsbeziehungen durchzusteigen ist ein fast unlösbares Puzzle.. ^^

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1748 Beiträge

Hallo,
nicht so meine Region aber eventuell hilft das mehr:

http://www.westpreussen.de/cms/ct/kirchenbuecher/quellen.php?ID=549

Sven

Zeitkind
Mitglied seit
08.03.2020

7 Beiträge

Danke für den Link, kannte ich noch nicht. Aber is leider katholisch, ich suche jedoch - dachte das wäre in dem Forum hier klar - die evangelischen..
Naja, oder halt eine Info, welches Kirchspiel zuständig war vor 1857.
In "Geschichte der evangelischen Parochien in der Provinz Posen" von Albert Werner findet man Schwarzwald mit Gründung 1857 und das nahe Adelnau wird als sehr frühes beschrieben. Eigentlich hatte ich vermutet, daß die Umgemeinden in Adelnau zu finden wären, aber die sind entweder unvollständig, oder nicht zugänglich oder ich kapier's nicht..
https://agoff.de/?p=3585

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1748 Beiträge

Hallo,
die evangelischen ab 1856 findet man hier:

https://szukajwarchiwach.pl/53/3776/0/-#tabSerie

Hoffe das es der richtige Ort ist.

Sven

Zeitkind
Mitglied seit
08.03.2020

7 Beiträge

Ja, das sind die ab 1857, die kenne ich, s.o. Gesucht wird ja, wo vor dieser Zeit für die dort lebenden eingetragen wurde. In Adelnau finde ich nichts, Raschkow (Standesamt?) finde ich nicht, und Neumittelwalde gilt als verloren. Wäre halt gut, wenn mir da jemand einen Hinweis geben könnte - oder auch selbst da schon was gesucht hat.

Zeitkind
Mitglied seit
08.03.2020

7 Beiträge

Ups.. nicht Raschkow, sondern in Ludwikow war wohl das Standesamt für den Bereich. Finde ich aber auch nichts..

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1748 Beiträge

Hallo,
da kenne ich mich vor Ort nicht aus.
Wenn die ev. Gemeinde erst 1857 gegründet wurde, sind die Einwohner sicher
in der nächst gelegenen Gemeinde die evangelisch war zur Kirche gegangen.

Kann aber auch sein das diese im katholischen Kirchenbuch zu finden sind.

Sven

Phil59
Mitglied seit
03.09.2016

118 Beiträge

Hi,

Schwarzwald (Czarnylas), Kr. Preussisch Stargard, gehörte zur evangelischen Kirche in Skurz (Skórcz). Die Kirchenbücher 1847 bis 1944 gibts hier bei ARCHION.

Die Kirchengemeinde Skurz wurde aus den eingepfarrten Ortschaften Bordzichow, Mewe, Neuenburg und Preußisch Stargard gebildet. Schwarzwalder Vorfahren aus den Jahren vor 1847 bzw. 1855 sollten in den entsprechenden Kirchenbüchern zu finden sein.

Gruß
Uwe

Zeitkind
Mitglied seit
08.03.2020

7 Beiträge

Oh danke, hatte mich gerade schon gefreut, aber...

Es gibt wohl zwei verschiedene Schwarzwald resp. Czarnylas:

1. Czarnylas (Przygodzice) (deutsch Schwarzwald), Ort in der Gmina Przygodzice, Woiwodschaft Großpolen
2. Czarnylas (deutsch Czarnilas bzw. Schwarzwald), Ort in der Gmina Skórcz (Skurz), Woiwodschaft Pommern, siehe Skórcz (Landgemeinde)

Und ich suche ersteres..

https://de.wikipedia.org/wiki/Czarnylas_(Przygodzice)
Liegt südlich Ostrowo zwischen Adelnau, Schildberg und Neumittelwalde (Odolanów, Ostrzeszów und Medzibor/Międzybórz).

Zeitkind
Mitglied seit
08.03.2020

7 Beiträge

Hab selbst was gefunden. In den Kirchenbüchern von Ostrowo gibt es allerhand Einträge vor 1850 aus der Ecke, leider entweder nur vor Ort einsehbar - oder halt in den USA.