Langsamer Bildaufbau

NBartsch
Mitglied seit
07.04.2015

1 Beiträge

Hallo und guten Abend, ich habe am 14.12.2019 ein 3 monatiges Abo bei Archion gekauft. Leider ist der Bildaufbau,sehr langsam man kann nicht in den Büchern blättern, das Anmelden bei Archion ist ein Problem, oft kommt die Meldung:
Der Server unter http://www.archion.de braucht zu lange, um eine Antwort zu senden.
Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte später nochmals.
Ich habe es mit Firefox und mit Microsoft EDGE versucht jedesmal das gleiche nervige Problem.
Sollte es nicht besser werden wird Archion sich keine Freunde machen.
und das Geld verdienen ist vorbei. Ich bin schon lange Zeit Kunde bei Ancestry dort gibt es diese Probleme nicht.

Viele Grüß Norbert

PD1964
Mitglied seit
02.11.2016

121 Beiträge

Hallo Norbert,

ich will jetzt ARCHION nicht in Schutz nehmen, aber dein Problem ist ein typisches Problem, was es bei vielen Anbietern gibt.

Zu bestimmten Zeiten sind einfach zu viele Interessenten auf dem Server und dann gehen die Antwortzeiten gravierend nach oben oder es geht irgendwann gar nichts mehr.

ARCHION könnte die Bandbreite durch mehr Server erhöhen, das kostet aber Geld! Trotzdem kann es dann immer noch zu Spitzenzeiten zu Verzögerungen kommen. Im Winter ist es grundsätzlich schlimmer als im Sommer, wo die Leute draußen im freien sitzen statt wie jetzt am PC.

Wer kann sollte versuchen nicht nachmittags oder abends hier sein Glück zu versuchen. Ich bin hier aktuell, wenn möglich, morgens zwischen 7 und 10 oder abends nach 22 Uhr online, wo die Antwortzeiten akzeptabel bis gut sind.

Geheimtipp: Sonntagsmorgen um 7 Oh je, ist jetzt kein Geheimtipp mehr

Grüße
Peter

Phil59
Mitglied seit
03.09.2016

118 Beiträge

Hallo zusammen,

die langsamen Response Zeiten der Archon Server sind seit ungefähr einer Woche zu beobachten, wobei eine Überlastung mit Sicherheit nur ein untergeordnetes Problem ist. Ich bin in der Pazifischen Zeitzone (also 9 Std. vor der deutschen Zeit) und habe selbst dann mit fürchterlich lahmen Geschwindigkeiten zu kämpfen wenn ganz Deutschland schläft. Manchmal frage ich mich schon wie es das europäische Ausland schafft, eine vergleichbare Dienstleistung kostenlos mit besserer Scanqualität und höherer Geschwindigkeit anzubieten. "Archion hat kein Geld" lasse ich als Entschuldigung nicht gelten.

-Uwe

judith.sutter
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
17.08.2015

345 Beiträge

Vielen Dank für Ihre Rückmeldungen. Die Zugriffszahlen sind aktuell sehr hoch. Daher haben wir eine wirksame Maßnahme getroffen, so dass der Bildaufbau wieder wie gewohnt erfolgt.

PD1964
Mitglied seit
02.11.2016

121 Beiträge

Hallo allerseits,

dass ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht jetzt!

Ab und zu meckern scheint also zu helfen

Viele Grüße
Peter

Tonx
Mitglied seit
30.04.2018

195 Beiträge

Die "wirksame Maßnahme" von Frau Sutter ist offenbar tatsächlich recht wirksam. Man wäre ja schon interessiert, mit welchem Dopingmittel Frau Sutter mit ihren Helfern den müden Servern hier so effektiv nachgeholfen hat. Neue, zusätzliche Server?

Es sieht aber so aus, als wäre weniger das Meckern und mehr die präzise Beschreibung der Betriebssituation der Nutzer und des Mangels hier hilfreich beim Aufdecken der wirksamen Maßnahme gewesen.

Gruß, Tonx

TestHoske
Mitglied seit
03.01.2015

3 Beiträge

Heute war es wieder besonders schlimm, der Bildaufbau brauchte teilweise
mehrere Minuten.

Da kommt keine Freude auf.

judith.sutter
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
17.08.2015

345 Beiträge

Zitiert von: Tonx
Neue, zusätzliche Server?

Ja, genau.