Anregung zur SchriftART

  • 1
msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

235 Beiträge

Hallo liebe Archion-Macher,

ein großes Anliegen vieler Forumsnutzer ist es, eine Editierbarkeit der eigenen Beiträge einzuführen. Dass das aber seitens Archion wohl entweder nicht möglich oder nicht gewollt ist steht auf einem anderen Papier...
ABER:
Heute habe ich eine andere Bitte bzw. Anregung (die eventuell in vielen Fällen einen nachträglichen Korrekturwunsch bzw. -bedarf am eigenen Beitrag überflüssig machen könnte):
Ich habe bei mir festgestellt, dass die im "Erstellen"-Fenster für Beiträge (also da wo ich grad reinschreibe) verwendete Darstellung mit der Schriftart "Times New Roman"(?o.ä.) und den kryptischen Befehlsfolgen für die Formatierung ( z.B.[/b]"fett aus"...) die Lesbarkeit erschweren und dazu führen dass man eigene Tippfehler übersieht. Wenn ich die "Preview" benutze und dann in der WYSIWYG- Darstellung meinen eigenen Text mit dem gut lesbaren (Verdana?)-Font sehe und alles sauber formatiert ist, kann ich meine Schreibfehler etc viel besser erkennen... Aber das ist umständlich und ein -wie ich finde - unnötiger Zwischenschritt...
Nun ist mir klar, dass sich das wohl nicht auf die Schnelle komplett umprogrammieren lässt, aber vielleicht könnte man auch nur in dem Erstellen-Fenster die besser lesbare Schriftart (Verdana-ähnlich) verwenden... das wäre mal ein Anfang.

Gruß,
Michael

PD1964
Mitglied seit
02.11.2016

100 Beiträge

Hallo Michael,

dafür brauchst Du Archion nicht "zu belästigen". Die Schriftart kannst Du in deinem Browser selbst einstellen :-)

Bei FireFox unter "Einstellungen" -> "Sprache und Erscheinungsbild" -> "Erweitert" -> "Feste Breite".

Du kannst auch bei "Seiten das Verwenden von eigenen statt der oben gewählten Schriftarten erlauben" den Haken entfernen, dann gelten überall nur deine Schriftart-Vorgaben.

Viele Grüße
Peter

msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

235 Beiträge

Hallo Peter,

vielen Dank für Deine Antwort und Deinen Tipp:
das funktioniert am PC (hier: Firefox, Windows 7) schon - leider aber nicht am Tablet: habe diese Funktion/Einstellung bei Firefox für Android nicht finden können... (vielleicht habe ich es aber dort nur übersehen??)

Gruß,
Michael

PD1964
Mitglied seit
02.11.2016

100 Beiträge

Hallo Michael,

habe leider kein FireFox@Android. Daher kann ich es nicht testen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es da nicht genauso geht.

Ich würde hier Herrn Google fragen, der sollte es wissen

Grüße
Peter

  • 1