Wendelstein (Sorg)

Keilberth
Mitglied seit
25.03.2019

7 Beiträge

Guten Tag, liebe Ahnenforscher,
wer kann mir sagen ,ob die Matriken von Wendelstein bereits digitalisiert sind?
Jedenfalls habe ich sie im Dekanat im Dekanat Schwabach nicht gefunden oder vielleicht gar übersehen.

liebe Grüße aus dem regnerischen Hannover
Jürgen (Keilberth)

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1372 Beiträge

Hallo,
leider sind diese nicht digitalisiert und sind vor Ort in der Gemeinde noch.

In nächster Zeit ist damit nicht zu rechnen, irgendwann werden diese auch hier mal online sein ist aber so schnell nicht zu rechenen.

Es gibt aber eine Verkartung der Gemeinde, eventuell kann ich helfen.

Schade bar leider kann ich nichts anderes bereichten.

Sven

Keilberth
Mitglied seit
25.03.2019

7 Beiträge

Hallo Sven,
Danke für deine prompte Antwort,
Hatte ich schon befürchtet,dass dem so ist.So ein Pech aber auch, dass meine Vorfahren, im Wesentlichen aus Gegenden stammen,wie die Oberpfalz und Nürnberger Umland. Bei Beiden, sind wohl keine Digitalisate schnell zu erwarten.Wären nur alle Archive so fortschrittlich, wie in Passau und in Tschechien.Von Hannover aus,sind die Fahrten zu den Archiven recht lang und etliche ,muffige Archiv Mitarbeiter erlebt
Vielleicht kannst du mir weiter helfen. Es geht um zwei Johann Georg Kastner. Vater+Sohn. Vom Vater habe ich keine Daten, außer das er Wirt und Gürtler war. Der Sohn ist laut Kirchenbuch, Eintrag Trauung am*22.10.1841 in Sorg geboren
Vielleicht kannst du damit was anfangen.
Vielen Dank
Jürgen (Keilberth)

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1372 Beiträge

Hallo Jürgen,
leider habe ich nichts gefunden.

Die Familie kommt wohl nicht aus Sorg oder lebte sort längere Zeit.

Frage doch mal freundlich die Gemeinde an, da bekommt man in der Regel immer Rückmeldung.
Eventuell kommt die Familie ganz wo anders her.

Wenn ich mal im Archiv wieder mal bin schau ich gern die Verzettlung mal durch.

Sven

Keilberth
Mitglied seit
25.03.2019

7 Beiträge

Hallo Sven,
in den Matriken der Kastners steht sogar sehr leserlich Sorg, als Herkunft. Da die Gürtler und später Optiker waren, könnte diese Wendelstein(Sorg) schon passen.
Vielleicht gibt es ja noch ein weiteres Sorg.
Ich bedanke mich jedenfalls sehr für deine Unterstützung
Herzliche Grüße
Jürgen (Keilberth

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1372 Beiträge

Hallo,
da haben wir uns sicherlich falsch verstanden.

Der Ort Sorg ist schon der gleiche.
Da es nur die Kirchenbuch-Verzettelung nachsehen konnte, nicht in den Kirchenbüchern, stellte ich fest das die Familie nicht immer in Sorg gelebt hat, die Vater ist wo anders geboren.

Lösung des ganzen bleibt leider nur in den Kirchenbücher selbst zu suchen.

Sven

Keilberth
Mitglied seit
25.03.2019

7 Beiträge

Damit hab ich bereits angefangen.Ich geh erstmal die ganzen online Register durch.
Danke nochmals, für deine Hilfe.
Jürgen (Keilberth)

Bali
Mitglied seit
20.05.2015

109 Beiträge

Hallo,

Johann Georg Kastner 22.10.1841/ Taufe 31.10.1841
Vater: Johann Michael Kastner , Beruf: Steinbrecher?
Mutter: Lach / Kach Anna Margaretha
Wohnort Wendelstein

Marg. Walbur? Kastner 2.2.1838/ Taufe 11.2.1838
Kath. Margar. Kastner 17.101832/ Taufe 21.10.1832 hier als Vermerk:
Schloßpächter/ Wohnort Sorg beim Johann Michael Kastner
Anna Margar. Kastner 11.4.1831/ Taufe 17.4.1831
Anna Barbara Kastner 22.3.1830/ Taufe 28.3.1830

Johann Michael Kastner, Schloßgutsbesitzer Sorg und Anna Margaretha Kuh/Koch? geb- 2.3.1799 Wendelstein
Heirat 23 November 1828
Johann Michael verstorben 3 Okt. 1854 im Alter von 53 Jahren
Beerdigung 6. Oktober 1854, Beruf Taglöhner und Ehemann
Väter der beiden:
John Paulus Koch, Maurermeister und Gastwirt hir
Michael Kastner Pächter, Sorg

Vor 1828 nichts in Wendelstein zu finden.

Herzliche Grüße von Andrea

Keilberth
Mitglied seit
25.03.2019

7 Beiträge

Hallo Andrea,
das sind aber aufregende Daten, die Du da mir geschickt hast. Dieses Sorg war seit
etlichen Jahren,für mich, wie ein Bermuda Dreieck. Kein weiterkommen mit den Kastners. Die Familie meiner Großmutter.
Aber wie so oft gibt es Widersprüchliches und Abweichendes in den alten Dokumenten.
Meine Daten stammen aus der Hochzeitsmatrik des Johann Georg Kastner.
Dort ist eindeutig zu lesen: Sein Vater wird als Gürtler und Wirt aus Sorg bezeichnet. Bereits, verstorben. Die Mutter wird als Anna Margarethe Koch erwähnt. Das deckt sich wieder mit Ihren Angaben
Den Satz Väter von beiden: John. Paulus kann ich nicht einordnen.
Stammen Ihre Unterlagen aus dem ev. Archiv in Nürnberg? Da wollte ich eigentlich nicht mehr hinfahren, aber falls die Sorger Kirchbücher dort liegen, dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig,denn das digitalisieren kann ja noch ewig dauern.

Sie haben sehr geholfen, vielen Dank!!

herzliche Grüße
Jürgen (Keilberth)

Bali
Mitglied seit
20.05.2015

109 Beiträge

Hallo,

ich habe alles so schrieben, wie ich es lesen konnte.
Sorg liegt bei Wendelstein und ist somit in den Wendelsteiner
Kirchenbücher. Diese Kirchenbücher liegen vor Ort und nicht im Archiv. Ich habe die Daten aus einer Verkartung.
Die Handschrift ist nicht sehr gut zu lesen.
Mit die Väter ist gemeint: Name des Vater von Koch
und Name des Vaters von Kastner.
Evtl.kann die GFF Nürnberg (Gesellschaft für Familienforschung Franken) siehe auch Internet, weiterhelfen.
Vielleicht mal die Kirchenbücher der Umgebung nachsehen, die hier online sind wie.z.B. Schwand, Kornburg für Kleinschwarzenlohe (Dekanant Schwabach).
Ich hatte selbst Vorfahren die "auf der Sorg" gearbeitet hatten.

Herzliche Grüße
Andrea