Kreis Rendsburg-Eckernförde

  • 1
berndsh
Mitglied seit
19.10.2018

33 Beiträge

Für alle, die es noch nicht bemerkt haben:
erste Kirchspiele von RD-ECK werden hochgeladen!
Wenn dann erst Kosel und Rieseby online sind, feiere ich ein Fest

HolgerMarscheider
Mitglied seit
01.06.2016

5 Beiträge

Endlich.
Stimmt, Kosel wird spannend.

jacq
Mitglied seit
13.09.2014

19 Beiträge

Moin Bernd,

ähnlich geht es mir insbesondere mit Sieseby.
Aber auch Rieseby, Karby, Hütten ...

Hoffen wir, dass es nicht zu lange dauert, bis Nachschub kommt.

Gruß,
jacq

berndsh
Mitglied seit
19.10.2018

33 Beiträge

Zitiert von: jacq
Moin Bernd,

ähnlich geht es mir insbesondere mit Sieseby.
Aber auch Rieseby, Karby, Hütten ...

Hoffen wir, dass es nicht zu lange dauert, bis Nachschub kommt.

Gruß,
jacq

Moin Jacq,

an all dem habe ich auch Interesse, nur in Hütten habe ich (bisher) niemanden. Bei mir heißt es immer: Angeln und Schwansen. Mit Angeln bin ich jetzt relativ gut versorgt. Richtig gut, wenn dann erstmal die Fehler behoben werden und die weißen Flecken nachgeliefert sind.
Bei RD-ECK freue ich mich, dass es angefangen hat, auch wenn ich auf andere Kirchspiele wie eben Karby, die beiden iesebys und Kosel warte.
Es wird sicher kommen, sonst hätten sie nicht angefangen. Hoffenm wir dass es sehr bald kommt. Bei SL-FL habe ich letztes Jahr auf Weihnachten gehofft, aber die freudige Bescherung blieb aus. Das kam erst Monate später. Jetzt hoffe ich dann mal auf Ostern

Schönes Wochenende
Bernd

HolgerMarscheider
Mitglied seit
01.06.2016

5 Beiträge

Erst einmal nichts neues!!!!

Heute habe ich eine Anfrage gestellt und die ist postwendend (wenn auch nicht für mich erfreulich) beantwortet worden.
Vielen Dank dafür liebes Archion-Team:

Meine Frage

Hallo liebes Archion Team,
ich habe gerade gelesen, dass Sie ein tolle Jahres-Angebot anbieten.
Ich wollte mein nächstes Abo erst abschliessen, wenn die KB aus dem Raum Norddeutschland speziell Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde abgeschlossen haben (die ersten Bücher sind ja bereits online gegangen).
Ist denn in den nächsten Monaten, bzw bis Ende dieses Jahres mit dem Upload der restlichen KB aus Kosel, Sieseby und co. zu rechnen?
Herzliche Grüße

Die Antwort:

Hallo Holger Marscheider,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Der von Ihnen gesuchte Ort liegt im Gebiet der Evangelisch-Lutherischen Kirche Norddeutschlands. Eine Auskunft, wann welche Kirchenbücher online verfügbar sein werden, ist derzeit nicht möglich, da in dieser Landeskirche zunächst die Zustimmung der einzelnen Gemeinden zur Digitalisierung und zur Veröffentlichung im Internet eingeholt werden muss.

Unter https://www.archion.de/de/news/neue-digitalisate/ erhalten Sie tagesaktuell eine Übersicht der neu importierten Kirchenbücher.

Wir bitten Sie deshalb, immer wieder nachzuschauen, ob die für Sie relevanten Bücher zur Verfügung stehen.

Allerdings liegen uns zurzeit keine Lieferungen aus der Nordkirche vor. D.h. im nächsten halben Jahr wird nichts kommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Archion Team

berndsh
Mitglied seit
19.10.2018

33 Beiträge

Hallo Holger,

der erste Teil ist die Standard-Antwort, die man immer bekommt, hatte ich auch schon, aber der letzte Satz, der hat es allerdings in sich!
Eine wirklich schlechte Nachricht!
Daraus kann man vieles schließen:
1) im Bereich der Nordkirche tut sich mindestens ein halbes Jahr nichts mehr, weder RD-ECK noch sonstwas. Immerhin brauche ich nun nicht mehr täglich in die News schauen, denn dort wird sich für mich nichts mehr tun.
2) Der Vorlauf schein mind. ein halbes Jahr zu sein. Wenn jetzt etwas zur Veröffentlichung geplant wird, dann dauert es noch ein halbes Jahr bis es bei Archion veröffentlicht wird.
3) Hier wird es heikel. Bedeutet es dann auch, dass wir bis Ende des Jahres warten müssen, bis die Fehler bei SL-FL behoben werden?
Es gibt dort immerhin etliche weiße Flecken innerhalb der grünen Bereiche und durch Fehler sind ganze Kirchspiele wie Sörup und Norderbrarup nur eingeschränkt benutzbar.
Ich hoffe, das es nicht so ist, denn es kann eigentlich nicht sein, dass man Fehler meldet und es dann ein halbes oder ganzes Jahr dauert bis sie behoben werden.

  • 1