Kirchenbücher

okhaine
Mitglied seit
16.01.2015

329 Beiträge

Ach wie schade. Jetzt sind die Kirchenbücher verfügbar, reichen aber nicht so weit zurück wie es notwendig wäre.

Neuenhof / Eisenach setzt erst 1724 ein. Schön wäre ein sehr frühes ab 1590 ;-)

Gruß, Oliver

PDietzel
Mitglied seit
09.01.2015

44 Beiträge

Zitiert von: okhaine
Ach wie schade. Jetzt sind die Kirchenbücher verfügbar, reichen aber nicht so weit zurück wie es notwendig wäre.

Neuenhof / Eisenach setzt erst 1724 ein. Schön wäre ein sehr frühes ab 1590 ;-)

Gruß, Oliver

Ja, das ist schade. Beim benachbarten Stedtfeld ist es noch schlimmer. Da gibt es es zwar ein Kibu aus dem 17. Jahrhundert, dafür klafft dann aber eine Lücke von 1695 bis 1791. Fast 100 Jahre, die fehlen. Da hilft das Seelenregister nur bedingt weiter. Das Problem betrifft fast alle Orte des Pfarramtes Neuenhof - da sind die meisten Bücher erst ab ca. 1724.

Im Thüringer Kirchenbuchverzeichnis von Karl Güldenapfel (von 1934) wird zu den noch vorhandenen Kibus von Neuenhof angegeben, dass Taufen, Trauungen und Begräbnisse ab 1664 vorhanden wären, Beichte/Abendmahl ab 1664 (mit Lücke 1767–1869), Konfirmationen ab 1880, Seelenregister 1891".

Da müsste man mal im dortigen Pfarramt nachfragen, ob es sich um Verluste durch Krieg, Brand, Diebstahl etc. handelt oder ob sie gar nicht verfilmt wurden. Es wurde ja offenbar nur digitalisiert, was vorher als Film im Landeskirchenarchiv Eisenach vorlag.

Aber wenn Du Glück hast, findest Du in den Kirchenbüchern der umliegenden Orte noch irgendwelche Anhaltspunkte. Wenn Du magst, schreib mir doch mal eine Nachricht, wen genau Du suchst und wann/wo.

LG Petra