Frage zu Onlinestellung Kirchenkreise Walsrode und Loccum-Stolzenau

  • 1
Hampusch
Mitglied seit
09.01.2015

66 Beiträge

Hallo Archion-Team,

erfreulicherweise waren die Hannoverschen KB schnell online.

Hat das Landeskirchliche Archiv Hannover auch die im September angekündigten Kirchenkreise Walsrode (Sprengel Lüneburg) und
Nienburg, Loccum-Stolzenau (Sprengel Calenberg-Hoya) an Archion übergeben?

Wann kann man ungefähr mir einer Online-Stellung rechnen?

MfG D.Hampusch

Begonia
Mitglied seit
23.03.2015

31 Beiträge

Leider liest hier offenbar noch niemand vom Archiv mit, was aber gut wäre.
http://www.landeskirchlichesarchiv-hannover.de/familienforschung ist die Infoseite, und über den Kontakt-Link kann man vielleicht die Archivare auf dieses Forum hinweisen, damit sie, wie Archivare aus anderen Archiven, hier Antworten geben.

Hampusch
Mitglied seit
09.01.2015

66 Beiträge

Zitiert von: Begonia
Leider liest hier offenbar noch niemand vom Archiv mit, was aber gut wäre.
http://www.landeskirchlichesarchiv-hannover.de/familienforschung ist die Infoseite, und über den Kontakt-Link kann man vielleicht die Archivare auf dieses Forum hinweisen, damit sie, wie Archivare aus anderen Archiven, hier Antworten geben.

Das wäre eine schöne Sache!
Das Karlsruher Archiv zeigt wie es geht! Ein Lob hierzu.

Es wäre wünschenswert, wenn der Stand vom September 2015 überarbeitet wird.

Die Frage ist aber vielleicht, inwieweit die Zusammenarbeit zwischen dem LKA-Hannover und Archion und die Termine untereinander gehalten werden?! Die Stille fördert eben auch neue Spekulationen...

Hampusch
Mitglied seit
09.01.2015

66 Beiträge

Zitiert von: Hampusch
...Es wäre wünschenswert, wenn der Stand vom September 2015 überarbeitet wird...

Jetzt ist es soweit, die Meldung wurde aktualisiert.
Leider werden in diesem Jahr 2016 nur die schon für letztes Jahr angekündigten Kirchenkreise
Celle, Walsrode (Sprengel Lüneburg)
und
Nienburg, Loccum-Stolzenau (Sprengel Calenberg-Hoya)
in Vorbereitung angekündigt, schade!

Hampusch
Mitglied seit
09.01.2015

66 Beiträge

Aktuell heißt es jetzt auf der Seite vom Landeskirchlichen Archiv Hannover:

In Vorbereitung:

Folgende Kirchenkreise sind für 2017 in Bearbeitung:

Celle, Walsrode (Sprengel Lüneburg, publ. voraussichtlich März 2017)

Nienburg, Loccum-Stolzenau, Hoya, Grafschaft Schaumburg (Sprengel Calenberg-Hoya)

Kokp18
Mitglied seit
10.04.2016

81 Beiträge

Das bedeutet also, dass sich die für Januar/Februar angekündigte Online-Stellung der vier Kirchenkreise Celle, Walsrode, Nienburg und Loccum-Stolzenau weiter verzögert.

Im November war die Erscheinung aller vier Kirchenkreise bei Archion von Seiten des Landeskirchlichen Archivs Hannover noch für Januar/Februar angekündigt worden; der Kirchenkreis Loccum-Stolzenau war mit Stand vom 17.11.2016 bereits vollständig digitalisiert, der Kirchenkreis Walsrode und die Bücher der Stadtkirche Celle befanden sich in Arbeit und standen kurz vor dem Abschluss und der Kirchenkreis Nienburg sollte "in Kürze" zur Digitalisierung gehen (vgl. https://www.archion.de/de/forum/?tx_mmforum_pi1%5Btopic%5D=7259&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=show&tx_mmforum_pi1%5Bcontroller%5D=Topic&cHash=e28749e5c7fc2ba65ec96deb5e2a15fe).

Unter Berücksichtigung der derzeit laufenden Importierung württembergischer Kirchenbücher, die nach Angaben von Frau Sutter bis etwa zum Monatsende andauern werden, und der Ankündigung weiterer Kirchenbücher der Landeskirchen Berlins, Bayerns und wiederum Berlins für die Folgezeit, ist es verständlich, dass sich die Importierung der hannoverischen Kirchenbücher in den März verlagert (vgl. https://www.archion.de/de/forum/?tx_mmforum_pi1%5Btopic%5D=7378&tx_mmforum_pi1%5BshowForm%5D=0&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=show&tx_mmforum_pi1%5Bcontroller%5D=Topic&tx_mmforum_pi1%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=3&cHash=364d12eccbd481856fe404452038e661).

Umso mehr verwundert es allerdings, dass nach Angabe des Landeskirchlichen Archivs Hannover lediglich die Kirchenkreise Celle und Walsrode für März angekündigt sind, liegt doch zumindest auch der Kirchenkreis Loccum-Stolzenau bereits seit etwa zwei Monaten in seinem ganzen Umfang vor. Da der Kirchenkreis Nienburg mit etwa 16 für Archion relevanten Gemeinden sich vorgeblich seit November ebenfalls in Arbeit befindet, wäre angesichts der überschaubaren Gemeindeanzahl anzunehmen, dass die Digitalisierung der entsprechenden Bücher binnen vier Monaten im Rahmen des Möglichen zu liegen erscheint.

Vielleicht bringt der nächste Archion-Newsletter ja Klarheit in Bezug auf die Importierung der hannoverischen Kirchenkreise.

  • 1