BERLIN und wann geht es wie weiter?

Spätburgunderrakete
Mitglied seit
20.03.2015

137 Beiträge

...da sind doch sage und schreibe 6 Bücher aufgespielt worden.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser 'tollen' Leistung!!!
Da kann es mit den Ostgebieten ja nicht mehr lange dauern...
Nur weiter so!!!
Lavendelgirl

Profil gelöscht

Die ziehen das doch mit Absicht so in die Länge ;-)
diese 6 Büchlein hätten auch gestern hochgeladen werden können... immerhin wurden da nur 60 hochgeladen... es gab wie ich schon sagte Tage, an denen über 300 KB hochgeladen wurden... warum jetzt nur so ein paar hochgeladen werden... keine Ahnung...
Aber jetzt sehen wir ja, dass Karlsruhe "erstmal" abgeschlossen ist und als einen kleinen, netten Hinweis, wie es weitergehen wird, hat man freundlicherweise noch eins von Stuttgart hochgeladen... :-)

grammaticissimus
Mitglied seit
20.12.2014

11 Beiträge

... und wenn man sich dann anschaut, wieviel von Stuttgart noch fehlt (sehr viel!) und in welchem Tempo das hochgeladen wird, braucht man für den Rest des Jahres aus anderen Gegenden nichts mehr zu erwarten.

ahnentom
Mitglied seit
10.10.2014

115 Beiträge

Liebe Forscherkollegen,

das ewige Genörgle und Gemeckere nervt!
Ich zumindest bin froh, dass es ARCHION gibt!

Beste Grüße
Thomas (Wagner)

Bernd
Mitglied seit
15.12.2014

236 Beiträge

Es stimmt, dass weniger Bücher hochgeladen werden. Aber dafür ist ist die Anzeigegeschwindigkeit auch besser geworden. War in der vergangenen Nacht angenehm wie selten.
Also ich kann den Machern nur raten dabei zu bleiben, obwohl natürlich auch ich einige ganz spezielle Kirchenbücher lieber heute als erst in Monaten und Jahren im Netz sehen würde.

MfG
Bernd

gottodo
Mitglied seit
02.01.2015

34 Beiträge

Zitiert von: grammaticissimus
... und wenn man sich dann anschaut, wieviel von Stuttgart noch fehlt (sehr viel!) und in welchem Tempo das hochgeladen wird, braucht man für den Rest des Jahres aus anderen Gegenden nichts mehr zu erwarten.

Das ist relativ. Bei der letzten Ladung für Karlsruhe wurden ja auch nicht "alle" hochgeladen, sondern alphabetisch die, die gerade angekommen sind. Von daher ist es wahrscheinlich, dass sich jetzt nicht alles nur um Stuttgart dreht, sondern die Einheit abgearbeitet wird und dann die nächste von einem anderen Archiv kommt.

Spätburgunderrakete
Mitglied seit
20.03.2015

137 Beiträge

Das hat nichts mit Gemecker und Genörgel zu tun. Es ist einfach so, dass es das Portal jetzt seit 6 Monaten gibt, und kein einziges Buch aus den Ostgebieten geladen wurde!!! Das ist schon irgendwie seltsam...

swanahilt
Mitglied seit
22.03.2015

229 Beiträge

Jetzt aber bitte keine Verschwörungstheorien hier!
Dem/der einen paßt dies nicht, der/dem anderen jenes - da nicht alles auf einmal hochgeladen werden kann, müssen zwangsläufig einige länger warten als andere. Das ist halt im Leben manchmal so.
Ich wäre auch froh über bestimmte Kirchenbücher aus Ostpreußen, die noch nicht verfügbar sind - dafür freuen sich jetzt andere über welche aus Württemberg.
Damit kann ich leben ...

Benthaus
Mitglied seit
12.01.2015

59 Beiträge

ohhh ein ganzes Digitalisat an einem Tag?
Ich leg mich dann mal bis 2032 hin ;-)

Profil gelöscht

Wenn nur ein Digitalisat hochgeladen wurde, könnte das bedeuten, dass Stuttgart jetzt "erstmal" wieder abgeschlossen wurde und, dass heute z.B. die Kirchenbücher aus dem EZAB oder aus einem anderen Archiv dran kommen.
Es war ja schon öfter so, dass an einem Tag nur 4 Digitalisate oder so hochgeladen wurden und am nächsten Tag wurde mit einem anderen Archiv weitergemacht.

Mir persönlich haben die wenigen Digitalisate, die jetzt für Stuttgart hochgeladen wurden nichts gebracht.
Ich brauche erstmal die Dekanate Balingen, Crailsheim, Freudenstadt, Heilbronn, Nagold, Öhringen, Sulz am Neckar und Weinsberg.
Aber davon liegt nichts vor, was mich weiterbringen könnte.