Alsfeld

  • 1
MZobel
Mitglied seit
27.09.2018

8 Beiträge

Ich suche in Archion "Alsfeld". Wann wird das übernommen?
MfG Dr. M.W.Zobel

maxnbg
Mitglied seit
17.12.2014

222 Beiträge

Ist doch schon online.

MZobel
Mitglied seit
27.09.2018

8 Beiträge

Leider nein: Alsfeld ist nicht digital vorhanden. Nur zahlreiche Orte des Dekanats Alsfeld sind übernommen. Scheinbar weigern sich die Vertreter der Kirchengemeinde Alsfeld (wie auch zahlreiche andere Kirchengemeinden, z.B. Breitenbach am Herzberg) die Übernahme in Archion zu gestatten. Denn die Mikrofilme sind ja in den Kirchenarchiven vorhanden und könnten von Archion durchaus übernommen werden. Archion begründet die Nichtübernahme dann etwas fadenscheinig (am Beispiel von Breitenbach) mit mangelhafter Qualität der Filme. Es gibt ja auch zahlreiche KB in Archion (und auch in familysearch), die aus verschiedenen Gründen fast nicht lesbar sind. Für wen oder was sind die KB denn überhaupt noch verwendbar: Offenbar nur für ganz besonders Privilegierte oder auch niemand mehr?

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1411 Beiträge

Was genau suchen Sie denn? Sowohl Alsfeld I als auch Alsfeld II sind hier bei Archion einsehbar. Das älteste Taufbuch von Alsfeld I ab 1624 ist im Krieg verbrannt und deshalb nicht verfügbar, aber sonst sieht es recht gut aus.

https://www.archion.de/de/browse/?no_cache=1&path=40821-612268-612271
https://www.archion.de/de/browse/?no_cache=1&path=40821-612268-646699

peterheidtmannunglaube
Archivteam
Landeskirchliches Archiv Kassel
Mitglied seit
12.09.2014

53 Beiträge

Sehr geehrter Herr Dr. Zobel,
zu Alsfeld kann ich mich nicht äußern, da es zur Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau gehört, anders als Breitenbach am Herzberg, das Sie in Ihrem Beitrag ebenfalls erwähnen.
Der Kirchenvorstand dieser Gemeinde in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck hat sich nie ausdrücklich geweigert, die Kirchenbücher verfilmen und digitalisieren zu lassen, zumindest nicht gegenüber dem zuständigen Landeskirchlichen Archiv Kassel. Als die entsprechenden Maßnahmen im Kirchenkreis Ziegenhain liefen, hat schlicht das Pfarramt nicht reagiert.
2020 bemühte sich das Landeskirchliche Archiv Kassel im letzten Schritt des Digitalisierens von Kirchenbüchern, gezielt Pfarrämter zu erreichen, die bis dahin nicht an der Maßnahme teilgenommen hatten, ohne sich ausdrücklich gegen sie ausgesprochen zu haben. Dabei konnte auch das Pfarramt Breitenbach am Herzberg bewogen werden, die Kirchenbücher aller von ihm betreuten Gemeinden auszuleihen. Entsprechende Digitalisate liegen mittlerweile hier und auch bei Archion vor. Sie sollen in der zweiten Jahreshälfte ins Portal geladen werden.
Herzliche Grüße aus Kassel

MZobel
Mitglied seit
27.09.2018

8 Beiträge

Die Kirchenbücher der Stadt Alsfeld fehlen als Digitalisate, man kann die Mikrofilme in Darmstadt im Archiv der EKHN einsehen. Schade, dass sie nicht in Archion übernommen werden können. Müsste eigentlich gehen, wenn die Mikrofilme vorhanden sind.

EvKBForsch
Mitglied seit
08.01.2015

89 Beiträge

Wie nun schon mehrfach geschrieben wurde: die KB von Alsfeld sind bei Archion vorhanden, siehe oben die Links von eggi. Das KB mit Taufen und Begräbnissen 1624-1741 und Trauungen 1731-1741 ist Kriegsverlust.

MZobel
Mitglied seit
27.09.2018

8 Beiträge

Danke. Eudorf bei Alsfeld ist nicht in Archion. LDS-Filme zu beschaffen ist sehr umständlich geworden.

MZobel
Mitglied seit
27.09.2018

8 Beiträge

Danke. Eudorf bei Alsfeld ist nicht in Archion. LDS-Filme zu beschaffen ist sehr umständlich geworden.

Jokurz
Mitglied seit
15.09.2014

634 Beiträge

Hier können Sie zu den gewünschten Einträgen gelangen.

https://www.familysearch.org/family-history-library/family-history-library-records-look-up-service?fbclid=IwAR2I9ZNs2-_wyl63tOZwlnjxjBGy9RFEr5YUccnNOgM2bTowqIB_GmwvWiA

  • 1