Lesehilfen und Ortssuche Württemberg 1620-1692

  • 1
JanW
Mitglied seit
23.11.2015

39 Beiträge

http://www.archion.de/p/743aa9dfe4/
Georg Schmalzrued, Ludwig Schmalzrueden S. geweßnen Schuldtheißen zu Luitenbach nachgelaßener Ehelicher Sohn: und Agnes, Jacob Müllers S. Von Hainingen Backnamer Ampts hinterlaßene Eheliche Tochter.

Ich kann die Taufaufzeichnung von Agnes in Heiningen, Dekanat Göppingen, nicht finden.

Was bedeutet Backnamer?
Ich vermutete, dass Hainingen Heiningen, Dekanat Göppingen, sein könnte.

Agnes starb im September 1692, "zu Leutenbach, ihres Allters .72. Jahr: 4. monaten:" (http://www.archion.de/p/326ac9e657/)

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

1515 Beiträge

Heiningen bei Backnang.

user722
Mitglied seit
26.05.2016

646 Beiträge

Am 17.Januar 1620 ist dort eine Agnes Sailer geboren/getauft,
im Mai ist sie nicht zu finden.

http://www.archion.de/p/0d1e9ac969/

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1241 Beiträge

Zitiert von: Franz_Ridler
Heiningen bei Backnang.

https://gedbas.genealogy.net/person/show/1190056791

JanW
Mitglied seit
23.11.2015

39 Beiträge

Vielen Dank. Im Backnang Totenregister fand ich die Bestattungen für Jakob von Heiningen (1636), seine Frau Barbara (1633) und vier Kinder (1607, 1614, 1615, 1616).

  • 1