Faden verloren

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

479 Beiträge

Hallo Angelika,

Du hast recht, die Daten habe ich leider nicht geprüft als das KB von Themar online war.
Bis zu dem Tag hatte ich aus Magdeburg eine Firma beauftragt und die Daten von dort bekommen.
Weil ich nicht nach Magdeburg fahren konnte.

So ist das Leben.
Schön daß Du den Fehler gefunden hast.

So jetzt auf ein Neues.
Danke an Dich und Alle die helfen und sich die Mühe machen zu suchen.

Gruß Rainer der Huddelbätz.

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1999 Beiträge

Hallo Rainer,
leider bringen die Sterbeeinträge nichts was da helfen kann.

Johann Paul Helbig ist wohl irgendwann ( vor 1709 ) nach Themar gezogen.
Ich würde aml alle Taufen durchsuchen ob er mal Taufpate war, eventuell steht da die Herkunft dabei.

Zuvor ist die Familie nicht im Kirchenbuch zu finden.
Wenn das nichts hilft mal die Kirchenbücher der angrenzden ort durchsuchen sofern vorhanden.

Was besseres fällt da mir nicht ein, aber Tode Punkte gibt es leider immer wieder.

Sven

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

479 Beiträge

Hallo Sven,

danke für Deine Hilfe, und danke an alle die helfen.
Angelika hat mich auf einen Fehler aufmerksam gemacht.
Die Sibille Helbich heiratet keinen Fischer sondern ein Eichorn!!!
Und mein Johann Paul Fischer hat also die Helbich nicht geheiratet.
Die Daten der Themar KB habe ich von einer Firma die für mich in Magdeburg lesen war und ich habe die nicht geprüft als es im Archion möglich wurde.

Jetzt muß ich erst mal schauen wer die Eltern von Heinrich Fischer sind.

Gruß und eine schöne Woche