"Marx Buck, ein Würtemberger"

  • 1
piet
Mitglied seit
01.01.2015

53 Beiträge

http://www.archion.de/p/0dfd403d37/

Am 09.05.1790 wird im heute badischen Gondelsheim Georg Adam Buck geboren. Sein Vater ist "Marx Buck, ein Würtemberger, der als Knecht dahier gedienet ..."

Ist jemand einem solchen Marx (= Marcus) Buck aus Württemberg begegnet? Er müsste ca. 1750 - 1775 geboren sein. Falls er doch noch geheiratet hat, müsste das nach dem 09.05.1790 erfolgt sein.

Danke für jeden Hinweis.

piet

Hagemi
Mitglied seit
24.09.2015

169 Beiträge

Hallo Piet,

im Ortsfamilienbuch von Aufhausen auf der Schwäbisch Alb wird ein Marx Buck als Knecht genannt, der wohl aus mehreren Beziehungen uneheliche Kinder hatte. Allerdings war dieser um ca. 1730 geboren. Vielleicht kommst du da weiter ?!

Gruß
Hans-Georg

http://afagev.de/wp-content/uploads/2016/11/OFB-Aufhausen.pdf

Hagemi
Mitglied seit
24.09.2015

169 Beiträge

Hallo Piet,

jetzt hab ich grad noch gesehen, dass dieser Marx Buck gebürtig aus Scharenstetten ist. Dieses Ortsippenbuch habe ich selbst in Besitz, kann aber nicht sofort darauf zurück gereifen.

Ich schlag dir mal nach, wann der genau geboren ist.Dort in der Region ist die Familie Buck/h sehr reichlich vertreten. Vielleicht taucht auch noch ein weiterer Marx auf, der in Frage kommen könnte....
Ich meld mich wieder sobald ich nähere Infos habe.

Gruß
Hans-Georg

piet
Mitglied seit
01.01.2015

53 Beiträge

Hallo Hans-Georg,
Danke für deinen Einsatz.
Inzwischen habe ich festgestellt, dass bei der Eheschließung des Kindes als Vater ein "Georg Buck" genannt wird. In Scharenstetten habe ich nachgeschlagen: Marcus Buck wurde schon 1729 geboren. Vielleicht weiß das OFB Genaueres.
piuet

mismid
Mitglied seit
08.01.2015

87 Beiträge

wenn es keinen Sterbeeintrag gibt in dem wenigstens das Alter vermerkt ist, wird eine eindeutige Zuordnung wahrscheinlich nicht mehr möglich sein.

  • 1