Ostgebiete EZB

  • 1
Lindenbaum
Mitglied seit
03.07.2015

49 Beiträge

Liebe Mitforscher, liebe Archionmitarbeiter,
seit einer gefühlten Ewigkeit gibt es keine neuen KB aus Ost- und Westpreußen. Kann (oder will) sich hierzu Jemand äußern? Als älteres Semester habe ich den Eindruck, daß mir die Zeit davon läuft. Über eine wie auch immer geartete Nachricht freut sich "der Lindenbaum"

Holsteiner
Mitglied seit
12.12.2017

2 Beiträge

Hallo Lindenbaum,

ich warte auch immer darauf, das zumindest einige weiße Flecken in den Ostgebieten geschlossen werden.
Aber im Moment ist da absolute Funkstille.

Weiß evtl. jemand in Forum da was genaueres ?

Holsteiner

PD1964
Mitglied seit
02.11.2016

100 Beiträge

Hallo Lindenbaum und Holsteiner,

im Oktober letzten Jahres bekam ich von Herrn Engelbart (EZA) folgende Antwort:

Zitiert von:
Wir haben inzwischen alle Digitalisate der für Archion vorgesehenen Kirchenbücher auf ihre Richtigkeit kontrolliert und den größten Teil innerhalb unserer hausinternen Datenbank verlinkt. Der letztgenannte Schritt fehlt bei einigen Kirchenbüchern noch, danach werden sämtliche vorgesehenen Kirchenbuchdigitalisate, soweit sie dort noch fehlen, an Archion abgegeben. Ich nehme an, dass sie dann im Lauf des Jahres 2019 online sein werden, kann Ihnen aber weiterhin grundsätzlich keinen verbindlichen Termin nennen.

Zunächst habe ich mich über diese Aussage gefreut, aber im Laufe der letzten Monate holte mich die Realität des Wartens wieder ein

Rein spekulativ würde ich sagen, dass es dieses Jahr (2019) nichts mehr wird. Mit etwas Glück 2020.

Viele Grüße
Peter

Lindenbaum
Mitglied seit
03.07.2015

49 Beiträge

Hallo Hosteiner, hallo Peter,
danke für Euren Beitrag. Jeder wird einsehen, daß bei der großen Zahl der KB immer Jemand wartet. Bei den Ostgebieten kommt aber leider dazu, daß es kaum Möglichkeiten gibt, dort zu suchen. Hinfahren und vor Ort zu suchen, geht leider nicht. Bleibt zu hoffen, daß Archion auch mal wieder an diese wartenden Forscher denkt.
Es grüßt "der Lindenbaum"

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1379 Beiträge

Hallo,
Archion stellt in der Regel die Sachen ein was es von den einzelen Archiven bekommt, meist nach Eingang der jeweiligen Festplatten in der jeweiligen Reihenfolge.

Wenn von den Archiv nichts kommt wird nichts eingestellt, das liegt aber nicht an Archion.

Im Zuge ist das Archiv, das sagen kann was abgelifert wurde oder nicht.

Der aktuelle Import wurde vor kurzen erst bereitgestellt und geht bereits online.

Sven

piepenbrink
Mitglied seit
15.10.2015

47 Beiträge

Hallo Lindenbaum
Warte auch schon seit 2 Jahren auf neue KB aus Ostpreußen.(Pr. Holland u.Umgeb.) Bin auch schon ein älteres Semester. Vielleicht haben wir noch Glück,und es klappt noch in diesem Leben.
MfG. Piepenbrink

Lindenbaum
Mitglied seit
03.07.2015

49 Beiträge

Hallo Heinzi, Hallo Piepenbrink,
ich meine gelesen zzu haben, daß die fraglichen KB in Berlin alle digitalisiert sind. Ob die bei Archion vorliegen, wer weiß das schon. Wenn Archion seine Informationpolitik hier verbesseern könnte, wäre schön. Aber die haben wohl für solche Aktionen auch nicht genügend Personal. Es bleibt: warten.
Viele Grüße Lindenbaum.

  • 1