fehlende Kirchenbücher Kirchheim Hersfeld

  • 1
bleu-de-pastel
Mitglied seit
15.07.2018

1 Beiträge

Liebe Archion-Mitarbeiter

ich warte händeringend auf die nachfolgend aufgeführten, fehlenden Kirchbücher der ev. Gemeinde von Kirchheim, Hersfeld

KB 1600 bis 1634

KB 1689 bis 1770 (nur Getaufte)

Es wäre schön eine Antwort zu bekommen, da diese Frage bereits vor ca. 2 Jahren hier von einem anderen Teilnehmer gestellt wordn ist, jedoch bedauerlich ohne Antwort von Archion geblieben ist.

Libe Grüsse von bleu-de-pastel

Tonx
Mitglied seit
30.04.2018

187 Beiträge

Hallo bleu-de-pastel,

dieses Forum ist allerdings für die Nutzer vorgesehen, Archion liest hier nur in Ausnahmefällen mit und erfährt daher gar nichts von solchen Anfragen. Daher ist wohl auch die Frage vor 2 Jahren ins Leere gegangen.

Aber auch dann, wenn Archion davon erfahren würde, könnten sie die Frage nicht beantworten, denn beim Einsammeln und Verfilmen der Kirchenbücher sind die vier Mitarbeiter von Archion nicht dabei. Sie erfahren erst dann davon, wenn ihnen die fertig zusammengestellten Daten zugeliefert werden. Archion hatte schon einige Male darauf hingewiesen, das sie solche Fragen daher überhaupt nicht beantworten können.

Ansprechpartner für solche Fragen sind die Archive, die auch entscheiden, ob und was sie wann verfilmen und was sie dann wann an Archion zur Veröffentlichung geben. Ist ja alles eine Geldfrage. Und die Archive benötigen häufig zuvor auch noch die Zustimmung der zuständigen Kirchengemeinden. Die Kontaktadressen der Archive kann man über die Startseite herausfinden.

Viel Erfolg,
Tonx

peterheidtmannunglaube
Archivmitarbeiter
Landeskirchliches Archiv Kassel
Mitglied seit
12.09.2014

33 Beiträge

Guten Tag,
die Nachfrage ist im Landeskirchlichen Archiv Kassel, das die Digitalisate der Kirchenbücher aus der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und damit auch aus Kirchheim bereit stellt, ebenfalls nicht angekommen oder wahrgenommen worden.
Nach den Angaben von Erich Eisenberg, Kirchenbuchverzeichnis der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Kassel 1973, S. 41, enthält das älteste erhaltene Kirchenbuch von Kirchheim die Daten der Taufen und Trauungen aus den Jahren 1600 bis 1634. Von diesem Kirchenbuch und dem Taufbuch der Jahre 1689 bis 1770 befinden sich Verfilmungen im Landeskirchlichen Archiv Kassel, die vor etwa drei Jahrzehnten erstellt wurden und hier genutzt werden können.
Da ihre Qualität nicht zum Erstellen von Digitalisaten ausreicht, wurden dafür 2017 die originalen Kirchenbücher aus den Pfarrämtern des Kirchenkreises Hersfeld entliehen. Dabei wurden die beiden genannten Kirchenbücher von Kirchheim offenbar nicht abgegeben. Das Landeskirchliche Archiv Kassel wird Kontakt mit dem zuständigen Pfarramt aufnehmen und eine Entleihe dieser Bücher vorschlagen, um davon im Zuge der Restarbeiten für Archion in den kommenden beiden Jahren Digitalisate erstellen zu lassen und sie online zugänglich zu machen.
Herzliche Grüße aus Kassel
Peter Heidtmann-Unglaube

  • 1