Ehe des Jacob Rommel um Plüderhausen

  • 1
alrk62
Mitglied seit
23.03.2015

8 Beiträge

Hallo zusammen,

hat zufällig jemand die Ehe und Herkunft des Jacob Rommel mit einer Catharina in der Gegend um Plüderhausen in seinen Daten? Er ist im Juli 1719 im Alter von 76 Jahren in Plüderhausen gestorben (~ err. 1643). Seine Frau Catharina ist am 26.06.1709 im Alter von 58 Jahren und 6 Monaten in Plüderhausen gestorben. In Plüderhausen findet sich auch tatsächlich ein passender Taufeintrag einer Catharina Baier. Die Zuordnung ist wohl gesichert, da in diesem Taufeintrag das exakte Sterbedatum vermerkt ist. Jedoch oo eben diese Catharina Baier 1674 einen Christian Effritz (Ehrfritz) und tauft im Mai 1676 einen Sohn Mathäus. Der Tod des Christian Effritz ist in Plüderhausen aber nicht zu finden.
Vermutlich dürfte das Paar Effritz um 1677 Plüderhausen verlassen haben, er dort gestorben sein und sie dann den Jacob Rommel geheiratet haben. Im Jan. 1687 stirbt in Plüderhausen seine 2 jährige Tochter Salome Rommel, diese wurde aber nicht in Plüderhausen geboren, folglich müsste das Paar zwischen 1677 und 1685 geheiratet haben und um 1686 wieder nach Plüderhausen gezogen sein.
(Ein namensgleiches Paar in Großheppach hat mit dem gesuchten Paar nichts zu tun)
Weder das SeR http://www.archion.de/p/6d0f46ce7b/ noch die Paten der Kinder liefern einen Hinweis.
Grüße und danke
Rolf

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1333 Beiträge

Hallo,
die Ehe habe ich leider auch nicht gefunden.
Das Kirchenbuch Plüderhausen hat leider auch einige Lücken in dieser Zeit.
Auch die Nachbargemeinde Urbach für die besagte Zeit ebenfalls.

Daher kann die Ehe auch nicht mehr zu finden sein.

Ich würde mal alle Taufregister der Region durchsuchen für diese 10 Jahre, ob dieser als als Taufpate auftritt.

Eine bessere Lösung fällt mir dazu nicht ein.

Viel Glück

Sven

  • 1