Allerley Samen hin und her getragen

  • 1
UlliR
Mitglied seit
17.02.2022

87 Beiträge

http://www.archion.de/p/ad879a5353/

Liebes Forum,

auf dieser Seite gab es (außer meiner Vorfahrin) viel zu entdecken und ich würde gern alles verstehen. Eine allgemeine Frage: für "Alter" steht immer "atat", sollte aber doch wohl "aetat" heißen. Sehe ich da ein winziges Strichelchen rechts oberhalb des ersten "a", das als "e" zu deuten wäre?
Mir ist bewusst, dass das eine unverschämt lange Anfrage ist. Hoffentlich ist der Aufwand für einen erfahrenen Kenner solcher Handschriften vertretbar – ich weiß ihn auf jeden Fall zu würdigen!
Freue mich sehr über Hilfe und sage schon mal Danke fürs Anschauen.
Viele Grüße, Ulrike

MDCXXXVI

Januarius
3. Hans Von Colstittin Vraiger(??) Amths at. umb 16 Jahr
7. Jeorg Reyher Maier alhir atat 56.
14. Magdalena Hans Werners Kind atat 1 Jahr.
15. Anna Jingst Hans Motzen Jeorgin Sohns Weib atat 29 Von Göfingen.
29. Anna Jeorg Motzen Fraw atat 55.
30. Barbara Iacob Binders p.m. (??) filia [??] atat umb 20
Georg Hans Boßen [??] atat 3 Jahr.

Februarius
2. Ein Bürger/Bub ?? von Suffenhausen atat 13. Sein [Vater ??] heist [??].
Anna Hans Motzen filia atat 5 Jahr
14.Ein armer bettelbub

Martius
21 – Ein Kind Better Kind [Kindbettkind?] Ursula Maria J. Gall Remmers filiola atat 12 Wochen

Aprilis
3. Hans Rummel, Hansen Sohn atat 8.

Maius
27. Endres [??] etliche [??] fame atat 46

Junius
2 Michel fihrlin burger alhir
Hans Rummels
In der Corndtaler Eggetzen ist ein Mann todt gefunden worden
so von Horn… farsan [??] fame.
23. Ein Weib Von Tirnbach ins Lippen Hans gestorben puta fame
Hans Schaffen Weib Anna at. etlich und 50.
Lorentz ?? Peter gewesener todten gräber.
26. [Nisi ??] Michel Spießen Kind 2 Järig.
27. Die Schäferen Von Hündelbach allhie gestorben.

Julius
1. Alt Hans Veit atat. 70
5. Christina Zaisnin atat etlich stund.
7. Anna } Michel Schaibelins Kind at. 9 Jahr Von Osweil ?? puto fame
[??] }
9. Ein Knab Von unserm [??] Tod gefunden worden nah bey dem Gairlinger See.
10. Anna Christmennin, Daniels filiola etlich Stund alt
17. Stoffel Kolle 65 Georg Hans Colmens filiol[us?] at 13 Järig.
19. Einer von Aus (??) Weil, ledig at. 18
20. Stoffel Miller at. etlich V. 50.
25. Michel Stoffel Erhardts fili[us?] atat. 5. Jahr.
31. Hans Nopler Vom Juigin ?? at 75.

Augustus
3. Agnes Lorentz [??] filiola.
10. Catharina Veit Michel Veitin Kind at. 7 Jahr.
13. Martin Besler Martins filiol[us?] Kind halbjärig.
14. A. Hans Motz atat 67.
22. Anna Motzen Ludwig Motzen Senatoris Uxor. Ein R.T. (??) testiert.
Barbara Kemmerin Hans Kemmers Con… ? uxor 60 jahr alt.
26. Dorothea Balthas Christmans Vidua
28. Ein Bettelman so in einer s. Hauven (??) tod gefunden worden.
[Weses ??] salua quardi (??) Jung Andreas von Prag.
29 [Hraitha Bros. ??] Spießen Vidua Umb die 80 Jahr. 5 X macht [??]

September
14. Anna Wilhelm Dachtlins Vidua.
12. Catharina Schönwalterin , [??] Sigelmeisters Kindbett Kind.
26. Ein Weib begraben, so in Dachtlers Sigenstall (??) todt gefunden worden,
hat allerley Samen hin und her getragen.
22. Ist Horges Hummel gestorben d eltist im gericht (??)

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

2320 Beiträge

Diese Anfrage ist definitiv zu umfangreich.

Januarius
3. Hans Von Colstetten Uracher Ampts aet. umb 16 Jahr
7. Jeorg Reyher Maier alhir aetat 56.
14. Magdalena Hans Werners Kind aetat 1 Jahr.
15. Anna Jingst Hans Motzen Jeorgen Sohns Weib aetat 29 Von Höfingen.
29. Anna Jeorg Motzen Fraw aetat 55.
30. Barbara Iacob Binders p.m. (piae memoriae) filia surdastrix aetat Etlich und 20
Georg Hans Bossen filiolus aetat 1/2 (?) Jahr.

Februarius
2. Ein Bu... (verschrieben:: Bursch?) von Suffenhausen aetat 13. Sein Parens heist Hefel.
Anna Hans Motzen filiola aetat 5 Jahr
14. Ein armer bettelbub

Martius
2. Ein Kind Better Kind Ursula Maria J. Gall Renners filiola aetat 12 Wochen

Aprilis
3. Hans Rummel, Hansen Sohn aetat 8.

Maius
27. Endres Schwilck etliche meinen fame aetat 46

Junius
2 Michel fehrlin burger alhie
Hans Rummels
uff der Corndtaler Eggertzen ist ein Mann todt gefunden worden
so von Hoenneck forsan fame.
23. Ein Weib Von Kirnbach ins Lippen Haus gestorben puta fame
Hans Schaffen Weib Anna aet. etlich und 50.
Lorentz Peter gewessner todten gräber.
26. Nisi Michel Spießen Kind 2 Järig.
27. Die Schäferen Von Gündelbach allhie gestorben.

Julius
1. Alt Hans Veit aetat. 70
5. Christina Zaisnin aetat etlich stund.
7. Anna } Michel Schaibelins Kinder aet. 9 Jahr Von Osweil puto fame
Israel } 8 (Jahr)
9. Ein Knab uff unserm Zehenden Tod gefunden worden nah bey dem
Gairlinger See.
10. Anna Christmennin, Daniels filiola etlich Stund alt
17. Stoffel Roller 65 Georg Hans Colmars filiolus aet 1/2 (?) Järig.
19. Einer von Aus Weil, ledig aet. 18
20. Stoffel Miller aet. etlich u(nd) _0
25. Michel Stoffel Erhardts filius aetat. 5. Jahr.
31. Hans Nopler Vom Iningen aet 75.

Augustus
3. Agnes Lorentz Peters filiola.
10. Catharina Veit Michel Veiten Kind aet. 4 Jahr.
13. Martin Leffler Martins filiolus Kind halbjärig.
14. A. Hans Motz aetat 67.
22. Anna Motzen Ludwig Motzen Senatoris Uxor. Ein R.T. (?) vertestiert.
Barbara Rennerin Hans Renners Consulis uxor 60 Jahr alt.
26. Dorothaea Balthas Christmans Vidua
28. Ein Bettelman so in einer scheuren tod gefunden worden.
Unsers Salvaquardi Jung Andreas von Prag.
29 Graitha Brosi Spiessen Vidua Umb die 80 Jahr. 5 g(u)ld(en) vermacht.

September
14. Anna Wilhelm Dachtlers Vidua.
12. Catharina Schönwalterin , unsrs Schulmeister Kindbett Kind.
26. Ein Weib vergraben, so in Dachtlers Schaffstall todt gefunden worden,
hat allerley Samen hin und her getragen.
22. Ist Gorges Hummel gestorben der eltist im gericht

Anmerkungen:
aetatis - ae in Ligatur
e - häufig wie \ mit einem Punkt rechts oben (leicht mit i zu verwechseln)
us - das g-ähnliche Zeichen steht regelmäßig für die lateinische Endung -us
er - feste Bedeutung eines nach oben gezogenen Bogens (in der letzten Zeile: der eltist)
ver - schräg durchstrichenes v in fester Bedeutung "ver"
G und H sind schwer zu unterscheiden - daher ohne Gewähr

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

3369 Beiträge

Zitiert von: Franz_Ridler
Diese Anfrage ist definitiv zu umfangreich.

Exakt. Von „vertretbarem Aufwand…“ kann man nicht sprechen.

UlliR
Mitglied seit
17.02.2022

87 Beiträge

Zerknirschten Dank an vnagel2004 und Franz_Ridler. Eine Ablehnung hätte mich nicht überrascht; um so mehr freue ich mich über die vielen Hilfen und auch die allgemeinen Erklärungen. Bitte nicht böse sein - kommt nicht wieder vor, und in nächster Zeit halte ich mich zum Ausgleich erst mal ganz zurück.
Viele Grüße, Ulrike

  • 1