Was ist ein "Schulhalte"?

  • 1
wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

67 Beiträge

Also unter
http://www.archion.de/p/6d96d5f792/
lese ich bei Johann Friedrich August's Vater "der Schulhalte Johann Friedrich August Lindo zu Ullersdorff" Lese ich das richtig? Soll diese Bezeichnung etwa Lehrer bedeuten?

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

3137 Beiträge

Dort heißt es

Schulhalter

Was das ist findet man z.B. hier:

http://www.zeno.org/Adelung-1793/A/Schulhalter,+der

msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

1301 Beiträge

... oder hier
http://www.zeno.org/Pierer-1857/A/Schulhalter

user722
Mitglied seit
26.05.2016

1312 Beiträge

zu Schulhalter siehe z.B.:
http://www.zeno.org/Adelung-1793/A/Schulhalter,+der
und
https://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?index=lemmata&term=schulhalter

oder auch:
https://weigenhofen.de/schule/
dort:
"Man benötigte den Schulhalter nur im Winter für 10-12 Wochen. Daher hatte der Schulhalter zusätzlich auch einen Beruf;"

wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

67 Beiträge

Danke! Wieder was gelernt...

  • 1