Kirchenbuch Grabstelle /Kirchhof

Marika_Reiske
Mitglied seit
19.08.2021

9 Beiträge

Kann mir bitte jemand sagen , was es bedeutet wenn bei Kirchhof und Grabstelle ein RIII steht?

baukuthi
Mitglied seit
16.01.2015

645 Beiträge

Ohne den genauen Eintrag zu kennen wird das niemand beantworten können. Ich denke es ist z. B. die Lage der Grabstelle, Feld R III, oder Reihe R III.
Am einfachsten ist es beim jeweiligen Friedhof nach zu fragen.

Marika_Reiske
Mitglied seit
19.08.2021

9 Beiträge

Zitiert von: baukuthi
Ohne den genauen Eintrag zu kennen wird das niemand beantworten können. Ich denke es ist z. B. die Lage der Grabstelle, Feld R III, oder Reihe R III.
Am einfachsten ist es beim jeweiligen Friedhof nach zu fragen.

genau das ist das problem, da steht keine kirche . sondern nur dieses R III. bei anderen steht dann sowas wie pankow oder gerichtstrasse .

baukuthi
Mitglied seit
16.01.2015

645 Beiträge

Ohne den genauen Eintrag kann da keiner etwas zu sagen. Vielleicht ist es möglich hier einmal den Permalink zum Eintrag preis zu geben falls es kein Geheimnis ist.

Der Eintrag erfolgte ja in einem bestimmten Kirchenbuch, da braucht man den nicht nochmal hin zu schreiben.
Manche Gemeinden hatten mehrere Kirchhöfe....

Marika_Reiske
Mitglied seit
19.08.2021

9 Beiträge

http://www.archion.de/p/bcd64f9b72/

vielleicht hilft der link ja. lieben dank

Leibniziana2014
Mitglied seit
20.03.2015

538 Beiträge

Reihe III - was sonst ?

Marika_Reiske
Mitglied seit
19.08.2021

9 Beiträge

Zitiert von: Leibniziana2014
Reihe III - was sonst ?

ja aber welcher Friedhof ? Darum geht es .

baukuthi
Mitglied seit
16.01.2015

645 Beiträge

Einen richtigen Friedhof Reinickedorf III gibt es nicht.
Es könnte St. Hedwig III sein, aber das wäre katholisch.
Sonst Dorotheenstadt III.

Seaotter
Mitglied seit
02.07.2021

167 Beiträge

Es könnte auch der 1905 angelegte Friedhof Pankow III sein.

https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/strassen-und-gruenflaechenamt/friedhoefe/artikel.140900.php

Dieser Friedhof ist auch nicht weiter von der
Huttwiler Str. 42 entfernt als die anderen in Frage kommenden.

Da die Beerdigung 1941 war, könnten bei der Friedhofsverwaltung
Pankow III noch Unterlagen über Begräbnisse vorhanden sein.

VG.

Marika_Reiske
Mitglied seit
19.08.2021

9 Beiträge

Zitiert von: Seaotter
Es könnte auch der 1905 angelegte Friedhof Pankow III sein.

https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/strassen-und-gruenflaechenamt/friedhoefe/artikel.140900.php

Dieser Friedhof ist auch nicht weiter von der
Huttwiler Str. 42 entfernt als die anderen in Frage kommenden.

Da die Beerdigung 1941 war, könnten bei der Friedhofsverwaltung
Pankow III noch Unterlagen über Begräbnisse vorhanden sein.

VG.

vielen dank. aber sonst stehen da immer die friedhöfe . ich tippe fast auf den landeseigenen friedhof in reinickendorf .