kann das jemand lesen ?

eduve
Mitglied seit
19.01.2015

539 Beiträge

http://www.archion.de/p/dbd5197bfc/

links unten

1669 B 1
am am 19.1. abends um 8 Uhr Heinrich R.....? gestorben und am 22.1. begraben worden

eduve
Mitglied seit
19.01.2015

539 Beiträge

kann keiner was lesen ?

Friedaschmidt1.1
Mitglied seit
08.04.2017

104 Beiträge

Hallo,

ich würde sagen, dass es "Reihers" heißt.

Hier hat meine ich der Heinrich Reihers eine Tochter taufen lassen, da lässt sich der Name besser lesen:

http://www.archion.de/p/fa4865fde8/

Viele Grüße

Frieda

Leibniziana2014
Mitglied seit
20.03.2015

538 Beiträge

"kann keiner das lesen ?" - gehts auch etwas höflicher ?

Gegenfrage: Sie erscheinen wie eine Schulmeisterin oder Gouvernante, die die dummen Kinder fragt nach Hausaufgaben, die nicht gemacht wurden.
Können Sie denn nicht mal eine Bitte formulieren in der Art: würde sich jemand den Eintrag ansehen und beim übersetzen behilflich sein ?

eduve
Mitglied seit
19.01.2015

539 Beiträge

sorry, sollte nicht so rüberkommen
Bind für jede Hilfe dankbar

könnte es vielleicht auch Riechers heissen ?

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1190 Beiträge

http://www.archion.de/p/ad6b31d8b0/

Guten Morgen, ich würde auch erst einmal auf Reiher tippen, weil hier eine Hochzeit ist.

Was ich mich frage, ist das die richtige Jahreszahl da mitten drin? 1690

Gruß Rainer

Seaotter
Mitglied seit
02.07.2021

152 Beiträge

Es kann hilfreich sein, Suchmaschinen zu nutzen mit allen Optionen. Genealogie-Portale - die Ihnen bekannt sein werden - können hilfreich sein - doch (natürlich) auch immer mit Fehlern behaftet. Da Sie wohl Vieles von Baddeckenstedt suchen, wäre evtl. auch dieses Buch hilfreich:
Chronik von Baddeckenstedt.
z. B. hier zu erwerben - vermutlich gibt es noch mehr Exemplare a.a.O. Siehe Tip eingangs: Suchmaschinen nutzen sind oft (nicht immer) hilfreich.

https://antiquariat-ehbrecht.de/details/118972/chronik-von-baddeckenstedt-bartels-wilfried

In Holle (nahe zu Baddeckenstedt) gibt es einen Hof Richers.

Zum Henrich R...
Es sind Traubücher vorhanden vor 1688 -
wurde der Name dort besser entzifferbar geschrieben ?
Hat er nicht noch mehr Kinder taufen lassen - wo sein Name
besser zu lesen ist ? Sein Sterbeeintrag ? Kinder später geheiratet -
gestorben - was ist mit seiner Frau - wie wurde der Name
des Heinrich R. geschrieben ... usw usw
Wenn man sorgfältig weiter liest - klärt sich der Namen
meistens auf - auch verändern sich Namensschreibungen im Laufe der Zeit - lesen Sie einfach alles geduldig durch -
und Sie brauchen nur noch manchmal - oder gar nicht mehr -
Lesehilfen.

VG.

Seaotter
Mitglied seit
02.07.2021

152 Beiträge

Die Heirat des Henrich Richers war
am 26 Octobr. 1673, nicht 1690.

VG.

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1190 Beiträge

http://www.archion.de/p/1a3b0bfd3d/

Wenn eins von den Kindern überlebt hat, sollte es auch heiraten, so denke ich hier ist eins.

Reiher

Gruß

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1190 Beiträge

HAllo,

das 1690 ist die erste Seite der Frage nach dem Namen!

Gruß