Jugendgruppe aus Schweden 1960

  • 1
I22.teddy.H
Mitglied seit
04.02.2020

1 Beiträge

Im Jahre 1960 kam eine Jugendgruppe aus Schweden in unseren kleinen Ort, um in der Kirche ein Singspiel aufzuführen. Ebenso in noch kleinerem Ort in der Nähe, sowie Kaiserslautern, nachdem sie mit ihrem Pfarrer auch nach Berchtesgaden und auf die Zugspitze fuhren.
In unserem Ort, Hirschaid bei Bamberg, suchte damals unser Pfarrer Blos Gasteltern, die diese jungen Leute für einige Tage aufnehmen wollen. Meine Eltern meldeten sich und zu uns kam Birgith Wiklund aus Kwissleby in Schweden. Bis heute ist der Kontakt nicht abgerissen ! Wir besuchten Birgith und ihre Eltern in Schweden, als Birgith 1961, auf Einladung meiner Eltern, für 4 Wochen bei uns privat in Hirschaid war. Unzählige Male kam sie in den Folgejahren zu uns. In diesem Jahr wollen wir 60 Jahre Freundschaft feiern !! Sie will wiederkommen, mit ihrem Mann und dem Sohn Eric, der perfekt deutsch spricht, aufgrund der deutsch/schwedischen Beziehung. Die Geschichte seiner Mutter hat ihn derart begeistert, dass er ebenso wie seine Mutter und Thore, der Ehemann und Vater von Eric, ein Freund unserer Familie geworden ist. Ich suche nach Erklärung, wie es damals zu der Kontaktaufnahme der Pfarreien gekommen ist. Das habe ich Birgith letztes Jahr versprochen, bis zu unserem 60jährigen Freundschaftsfest im Juli wissen wir mehr darüber !
Wer weiss etwas dazu ??

Leibniziana2014
Mitglied seit
20.03.2015

583 Beiträge

Da wird Ihnen in diesem Forum wohl niemand helfen können, auch nicht die schwedisch - deutsche Königin Silvia. Aber vielleicht doch ? Hab leider ihre Anschrift nicht parat.

Pitka
Mitglied seit
30.12.2014

23 Beiträge

Hallo,

Jugendgruppe, Kirche und Auslandsreise klingt für mich irgendwie zunächst nach Pfadfindern.

Ihre Bekannte muss doch wissen, mit welcher Institution sie damals verreist war.

Und vielleicht solltest Du mal bei der Pfarrei nachfragen, die damals in Deinem kleinen Ort beteiligt war. Vielleicht hilft auch eine Anfrage Ihrer Bekannten in der Pfarrei in Schweden?

Oder war es evtl. eine Reise durch eine damals besuchte Schule?

LG Pitka

  • 1