Alter von Hans Lampe

  • 1
Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

98 Beiträge

Ich suche das Alter von einem Hans Lampe, welcher hier scheinbar auf Hinrich Weyhen Hof verstarb.

Aufgrund des Schnörkels in der Schrift bin ich mir nicht im Klaren, ob das eher eine "72" oder eine "32" ist.

Der Hans Lampe, den ich suche ließ 1603, 1606 und 1609 zu Hohnhorst Kinder taufen. Den Sohn tauften sie ca 11. Jan. 1609, kein Name angegeben.

Könntet ihr mir bei der Entscheidung helfen? Ist das eigentlich eine "7"?

http://www.archion.de/p/7a282b4070/

Lindenbaum
Mitglied seit
03.07.2015

61 Beiträge

Hallo,
ich denke, daß das 32 Jahre heißt. Die 7 schreibt der Pastor hier immer deutlich anders.
Gruß
Werner

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

98 Beiträge

Ich persönlich tippte darauf, dass die noch nasse Tinte aus dem "h" von Hinrich verlief und der Schreiber eine Rettung versuchte.
Ich habe das auch erst vermutet, da er wirklich die sieben immer anders schrieb, daher suchte ich eine zweite Meinung.

Danke!

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1677 Beiträge

Hallo,
32 Jahre ist schon richtig.

Sven

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1821 Beiträge

32 Jahre

und diese Person stirbt nicht auf Hinrich Weyhen ...

sondern auf Dierich Weyhen Hoff

BG, Vera

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

98 Beiträge

Danke, dann wird das Ableben von Hans Lampe Senior wohl nicht verzeichnet worden sein, oder es ist irgendwo mittendrin im Buch, wie so einiges andere.

Zum Beispiel sind die Heirats und Begräbnisdaten von 1622 bis 1626 im Kirchenbuch "versteckt" vorhanden.

Mal schauen, ob ich es zeitlich noch schaffe ein "Was steht wo" für diese versteckten Sachen im Hohnhorster Kirchenbuch zu erstellen, bevor mein Abo wieder ausläuft.

  • 1