Wernecke in Salza und Nordhausen

Liebe Liste,

ich suche die Vorfahren von Marie Louise WERNECKE, angeblich geboren am 27.01.1761 ins Salza und gestorben am 08.12.1814 in Altendorf (Nordhausen) als Wwe des Paul GERLACH aus Steigerthal. Trotz des genauen Geburtsdatums habe ich sie bisher in keiner Datenbank bzw KB - soweit online verfügbar - gefunden.

Wer kann weiter helfen ?

Dirk
 

vnagel2004

Moderation
Guten Abend,

die Witwe Louise Gerlach geb. Wernicke gestorben 1814 in Altendorf/Nordhausen ist im folgenden PDF enthalten

https://nordhausen-wiki.de/wiki/Sterberegister_Nordhausen_(1798–1849)

…falls Sie das noch nicht kennen sollten.

(Familienname dort mit Tippfehler: Gerlch)

Dort findet man auch Ansprechpartner, die Ihnen ggfls. mit dem entsprechenden KB-Auszug weiterhelfen können.

Die entsprechenden KB (sowohl von Salza wie auch von Altendorf) sind verfilmt und liegen im Archiv in Eisenach.

Sollten Sie jener „dizi“ sein, der bereits 2012(!) eine identische Anfrage wie diese hier im Portal ahnenforschung.net gestellt hat, könnte man sicher auch überlegen
einen einfachen, eng umrissenen Kopierauftrag aus den genannten KB in Eisenach an einen professionellen Genealogen zu erteilen. Das hält die anfallenden Kosten sicherlich in überschaubarem Rahmen.

Oder Sie müssen wohl leider weiterhin geduldig warten, bis diese KB irgendwann online verfügbar sein werden.

BG, Vera
 
Guten Abend Vera,
vielen Dank für Antwort. Ich habe tatsächlich schon 2021 diese Frage gestellt ;-)). Ich werde mal sehen, ob ich über das Archiv in Eisenach weiter komme.

BG Dirk
 

vnagel2004

Moderation
Guten Abend Vera,
vielen Dank für Antwort. Ich habe tatsächlich schon 2021 diese Frage gestellt ;-)). Ich werde mal sehen, ob ich über das Archiv in Eisenach weiter komme.

BG Dirk

Hallo Dirk,

diese Digitalisate dieser Kirchenbücher liegen nicht in Eisenach (wie ich oben fälschlicherweise geschrieben habe :( - sorry), sondern vielmehr in

Magdeburg!!!

siehe u.a. auch Ortsliste hier http://www.archion.de/p/f3bf861582/

Viel Erfolg und BG, Vera
 
Zuletzt bearbeitet:

vnagel2004

Moderation
Nachtrag: die Sterbeurkunde der gesuchten Witwe Gerlach in Altendorf-Nordhausen im Jahr 1814 finden Sie auch bei FamilySearch hier zum kostenfreien Download:


Bild 266 von 872 (linke und rechte Seite) sowie
Bild 267 (linke Seite oben der Schluß)

Diese Zivilstandsurkunde hat die lfd. Nr. 77.

-------------------------------------------

Die Quellenangabe zur Parochie Altendorf finden Sie hier


Bild 223 von 872

Das sollte Sie schon ein gutes Stück voranbringen.
Da diese Urkunden nicht indexiert sind, findet man sie auch nicht "in einer Datenbank". ;)

BG, Vera
 
Zuletzt bearbeitet:

vnagel2004

Moderation
Auszugsweise Transliteration aus der vorstehend genannten Todesurkunde:

...Am achten December [1814],
Vormittags gegen zwölf Uhr, verstarb in
der dahier auf dem Hammerrasen belegnen
untersten Oelmühle Louise Gerlach ge-
borne Wernicke aus Steigerthal, vier und
fünfzig Jahr alt, Wittwe des vor ohngefehr
sieben Jahren verstorbenen Handarbeiters
Paul Gerlach zu Steigerthal. Die Eltern
der Verstorbenen waren der zu Salza
verstorbene Leinweber-Meister Christoph
Wernicke, u. der eben daselbst verstorbenen
Catharina Wernicke geborne Blume.

Der Leichnahm der Verstorbenen wurde
auf Befehl der Policey in das Hospital
S. [Sankt] Elisabeth gebracht, um ihn am folgenden
Tage auf dem Kirchhofe der Altendörfer
Gemeine beerdigen zu lassen.....
 
Guten Tag Vera,

vielen Dank für diese Information, die ich schon so lange suche.:) (y)Da war ich schon nahe dran, denn gestern Abend hatte ich schon die Filme von Nordhausen gefunden. Ich finde jedoch nirgends Hinweise auf ein KB von Salza für die Zeit um 1760. Gab es ein solches nicht ? Wenn nein, wo sind die Kasualien eingetragen ?

Einen schönen Tag noch

BG Dirk
 

vnagel2004

Moderation
Guten Tag Dirk,

Salza = Langensalza bzw. Bad Langensalza

Langensalza hat 2 evang. Kirchen:
St. Bonifacii
St. Stephani

von beiden beginnen die KB um 1560.

Nachschlagen kann man das hier:

Die Kirchenbücher der evangelischen Kirchen in der Provinz Sachsen

Von Ernst Machholz
Leipzig 1925

Digitalisat hier:


Online verfügbar gibt diese als Digitalisat vom Original noch nicht, sondern nur im Archiv in Magdeburg.

Zweitschriften / ziemlich schwer lesbare Abschriften -in Kurzform unter Verwendung „kreativer“ Abkürzungen- gibt es bei FamilySearch.

BG, Vera
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Vera,

vielen Dank für deine Mühe, aber da haben wir aneinander vorbei geredet. Ich meine das Salza, dass heute ein Ortsteil von Nordhausen ist, so wie Altendorf. Mein Vorfahr ist Johann Friedrich GERLACH aus Steigerthal * 1806, ein Schneidermeister, ein Sohn der Witwe Louise Gerlach geb. WERNICKE, deren Vater - wie ich jetzt weiß - Leinewebermeister war und in Salza verstorben ist. Dieses Salza bei Nordhausen findest du auch bei FS unter der Haupteintragsnummer 457360 erwähnt und auch sonst bei einzelnen Datensätzen. Bei FS finde ich jedoch keine Kirchenbücher aus Nordhausen etc. vor 1805 und kann deshalb den Geburtseintrag vom 27.01.1761 nicht finden. Gibt es die dort nicht oder mache da was falsch ? Ich denke nicht, dass Bad Langensalza gemeint ist. Die Kirche von Salza hieß übreigens wohl St. Laurentius.

BG Dirk
 

vnagel2004

Moderation
Hallo Dirk,

ja, da haben wir offensichtlich aneinander vorbei geredet.

Salza (bei Nordhausen) hat eigene KB - ab wann und Laufzeiten siehe oben bei Machholz.

Wenn FS welche davon hat, sollten sie sich über entsprechende Suche im dortigen Katalog finden lassen.

BG, Vera
 

vnagel2004

Moderation
So, jetzt habe ich selber nachsehen können:
Salza (bei Nordhausen) läuft bei FS unter Nordhausen und ist ebenfalls erst ab 1805 verfügbar.

Da Sie ja jetzt die Namen der Eltern der Louise Wernicke kennen, könnten Sie diese ja dennoch prüfen. Vielleicht finden Sie deren Sterbeeinträge, etwas zu den Geschwistern der Louise, den Sterbeeintrag ihres Ehemannes oder, oder....

Die Geburt/Taufe der Louise finden Sie wohl wie bereits gesagt -derzeit- nur im Magdeburger Archiv.

Viel Erfolg, Vera
 
Oben