Universitätsarchiv Saarbrücken

Universität des Saarlandes
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
www.uni-saarland.de/info/universitaet/portraet/geschichte.html

Leitung
Archivoberrat Dr. Wolfgang Müller
w.mueller@univw.uni-saarland.de 

Öffnungszeiten
Benutzung nach Vereinbarung und den Bestimmungen des Saarländischen Archivgesetzes

Bestände
Die bislang rund 2 km Registratur- und Archivgut umfassende Überlieferung setzt mit der Universitätsgründung ein. Sie enthält vor allem Protokollserien der verschiedenen universitären und studentischen Gremien, Akten der zentralen Verwaltung und der zentralen Einrichtungen, der Fakultäten, Fachrichtungen, Institute und Organe der Studierendenschaft sowie personenbezogene Unterlagen zu Mitgliedern der Universität. Ferner sind verschiedene Professoren-Nachlässe sowie Akten der „Vereinigung der Freunde der Universität des Saarlandes“ und des „Studentenwerks im Saarland e.V.“ übernommen worden. Universitätsgeschichtliche Sammlungen (Presseausschnitte, Flugblätter, Plakate, Fotos, „graue Literatur“, biographische Unterlagen) runden die Überlieferung ab.

Die bislang archivierten Unterlagen der Fachrichtung Evangelische Theologie sind in Findlisten erschlossen.

Publikationen zur Geschichte der Evangelischen Studierendengemeinde und zur protestantischen Theologie an der Universität des Saarlandes

Kai Horstmann / Wolfgang Müller (Hrsg.): "Mit innerer Kraft und mit dem Segen Gottes wirksam sein" – Betrachtungen zur Geschichte der Evangelischen Studierendengemeinde des Saarlandes zwischen gestern und heute. Saarbrücken 2006.

50 Jahre Fachrichtung Evangelische Theologie an der Universität des Saarlandes (Universitätsreden 100), Saarbrücken 2014.

Wolfgang Müller
Reformationsgedenken und Studentenseelsorge. Zwei Quellentexte aus dem Nachlass des Saarbrücker Studentenpfarrers Dr. Egon Franz. In: Monatshefte für die Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 47/48, 1998/99, S. 373-384.

„Der sich zu den Geringsten hinabbeugende Christus". Aus den Anfängen der Evangelischen Studentengemeinde an der Saar und zur Einführung von Pfarrer Dr. Egon Franz als erster hauptamtlicher Studentenpfarrer an der Universität des Saarlandes im November 1956. In: Totus Christus. Festgabe für Egon Franz zum Achtzigsten 19. März 1995, Berlin 1995, S. 23-28.

Die universitären Kooperationen – die protestantische Theologie 1983. Abschnitt in dem Aufsatz „Dem verdienten Verständnis begegnen ... auf diesem Gebiet der kulturellen Beziehungen". Impressionen zu Verbindungen der Universität des Saarlandes zur Universität Strasbourg und zum Elsaß. In: Terres d´Alsace, Chemins de l´Europe. Mélanges offerts à Bernard Vogler. Textes réunis par Dominique Dinet et François Igersheim, Strasbourg 2003, S. 467-469.

Depositum Kantzenbach im Archiv der Universität des Saarlandes. In: Unsere Archive 50, 2005, S. 21.

Zwischen Gemeindeleben und Umbruch - die evangelischen Studentengemeinden in Bonn, Köln und Saarbrücken um 1968. Erster Teil. In: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 55, 2006, S. 123-140.

Zwischen Gemeindeleben und Umbruch - die evangelischen Studentengemeinden in Bonn, Köln und Saarbrücken um 1968. Zweiter Teil. In: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 56, 2007, S. 89-106.

Zwischen Gemeindeleben und Umbruch - die evangelischen Studentengemeinden in Bonn, Köln und Saarbrücken um 1968. Dritter Teil: Bonn - Saarbrücken. In: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 57, 2008, S. 73-90.

Bilanz eines Forscherlebens. Eine Biografie im Archiv (Prof. Dr. Ulrich Mann, der erste Ordinarius für protestantische Theologie an der Universität des Saarlandes).
In: evangelische aspekte 18. Jahrgang, Heft 3, 15. August 2008, S. 16-21.

Evangelische Studentengemeinde 1968. Eine Erkundung am Beispiel der ESG
Saarbrücken. In: Folkert Rickers / Bernd Schröder (Hrsg.): 1968 und die
Religionspädagogik. Neukirchen-Vluyn 2010, S. 162-175.

Ulrich Mann - eine biographische Skizze. In: Joachim Conrad / Martin Meiser (Hrsg.): Evangelische Profile. Festgabe für Friedrich Wilhelm Kantzenbach (Beiträge zur evangelischen Kirchengeschichte der Saargegend Band 2), Saarbrücken 2012, S. 123-128. In diesem Band auch weitere Beiträge von und über in der Saarbrücker Fachrichtung Evangelische Theologie wirkende Persönlichkeiten.

Protestantische Theologie an der Universität des Saarlandes - Aspekte der archivischen Überlieferung und Erforschung. In: Blätter für pfälzische Kirchengeschichte 79, 2012, S. 237-247.

Als aktualisierte Fassung unter diesem Titel auch in: 50 Jahre Fachrichtung Evangelische Theologie an der Universität des Saarlandes (Universitätsreden 100), Saarbrücken 2014, S. 59-67.